Autor/in

Musik & Club Bilderstrecke

Fotos vom Electric Spring 2017

Vom Frühling war wenig zu merken, der Stimmung beim Electric Spring Festival im Museumsquartier hat das aber nicht geschadet. Damien Richard hat sich für uns samt Kamera ins dichte Treiben geworfen und Fotos, Fotos, Fotos mitgebracht – von Mr. Dero & Klumzy Tung, Clara Moto, Gerard, Mavi Phoenix und vielen gutgelaunten Menschen im Publikum.

Musik & Club

Vote. Sleep. Rave. Repeat.

Bei strahlend schönem Wetter veranstaltete die private Initiative "Gemeinsam für Van der Bellen" gestern den Presidential Rave 2.0, bei dem an insgesamt fünf Spielorten in Wien 60 nationale und internationale Musiker, Bands und DJs zu sehen waren.

Musik & Club

Die Apokalypse im Ohr

Seit 30 Jahren steht der Sound von Neurosis im Zeichen der Apokalypse: laut, intensiv, finster, kompromisslos. Die aktuelle Tour der Band führte sie auch wieder nach Wien. Unser Fotograf Damien Richard war mit seiner Kamera dabei.

Musik & Club

Sonntags in der Kirche

Höhepunkt und Abschluss des Popfest bildeten auch dieses Jahr wieder die Konzerte in der Karlskirche. Unser Fotograf Damien Richard entfloh gemeinsam mit anderen MusikliebhaberInnen dem Regen und lichtete Black Palms Orchestra, Johann Sebastian Bass und Demi Broxa für uns ab.

Musik & Club

Alte und neue Helden

Am Samstag kamen abermals Tausende zum Popfest, um sich alte und neue Helden anzusehen – sowie den einen oder anderen Musikwirtschafts-Talk. Auch unser Fotograf Damien Richard war wieder am Wiener Karlsplatz unterwegs.

Musik & Club

Rock im Regen

Damien Richard begleitete die Tage zwei und drei des Rock in Vienna mit Iggy Pop, Juliette and The Licks, Iron Maiden, Nightwish und vielen anderen fotografisch.

Musik & Club

Nachts im Museum 2

Von dystopischen Chansons bis hin zu durchgeknallter Aktionskunst – der Samstag des Electric Spring Festivals ging noch einmal richtig in die Vollen. So hat das ausgesehen …

Musik & Club

Nachts im Museum

Die Beats – von geschmeidig bis zerhackt – haben wieder das Museumsquartier übernommen. Abend Nummer eins des Electric Spring Festivals eröffneten Kids N Cats und Crack Ignaz. Was danach geschah, könnt ihr hier sehen.

Musik & Club

Space lord, motherfucker!

Es gab Power-Riffs, viel Schweiß und am Ende eine Ode an das Wort „Motherfucker“. Nach 25 Jahren im Geschäft wissen Monster Magnet natürlich, wie sie ihr Publikum glücklich machen. Damien Richard war für uns mit seiner Kamera dabei.