»Lamento Allegro« — 27. Dezember, Wien, Odeon

Theaterkarten zu gewinnen!

© Odeon / Stefan Smidt

»Mehr Gegenwart und Zukunft als in allen Theatern zusammen. Grausam, berührend und wunderschön.« – So eine Stimme aus dem Publikum über »Lamento Allegro«. Inszeniert und unter der Spielleitung von Max Kaufmann und Mario Mattiazzo aufgeführt, bietet das vom Serapions Ensemble – frei nach einer Idee aus dem alten Ägypten – entwickelte Stück gleichermaßen intelligentes wie verzauberndes Bildertheater.

»Was zu sehen ist, ist die Wirklichkeit der Gedanken«, heißt es im Begleittext. In der Handlung rund um eine Theatergruppe werden Machtverhältnisse thematisiert und die Klagen der Machtlosen in ihrer kunstvollen Schönheit letztlich zu Literatur – zu einem »Tempel aus Mitschriften«. »Alles zusammen wird zu einem großen Ganzen, zu einer Vorstellung, zu einer Schöpfung in freier Entwicklung und ohne Auftrag, streng geordnet. Ein Spiel ist ein Spiel.«

Die Wiederaufnahme von »Lamento Allegro« ist am 9. und 10. sowie von 13. bis 16. und von 27. bis 31. Dezember 2022 um jeweils 20 Uhr im Odeon Theater zu sehen.

Wir verlosen 3 x 2 Tickets für die Vorstellung am 27. Dezember.

Einfach folgende Frage beantworten:

In welchem Wiener Bezirk befindet sich das Odeon Theater? (erforderlich)