Kategorie: Filme & Serien

Filme & Serien

Scharf & mit Stil feiern

Von 10. bis 11. September geht es in Schiltern bei Langenlois wieder vor allem um eines: Chilis. Im barocken Schaugarten kann man die Vielfalt der Pflanze entdecken, Chilizüchter erzählen von ihren Erfahrungen und über 20 verschiedene Chili- und Paprikafrüchte können ganztägig verkostet werden.

Filme & Serien

Im Alleingang

In 24 Wochen thematisiert Anne Zohra Berrached das heikle Thema Spätabtreibung. Ohne zu moralisieren und empathisch, mit einer famosen Julia Jentsch in der Hauptrolle und LaiendarstellerInnen aus dem medizinischen Bereich. Wir haben die Regisseurin und Autorin zum Gespräch getroffen.

Filme & Serien

Laienschaftliches Klosterneuburg

Das herzliche Kurzfilmfestival Shortynale in Klosterneuburg geht in die nächste Runde. Wir haben uns bei Christoph Rainer, dem Film-Präsentator und Moderator der Shortynale, nach den Highlights aus dem diesjährigen Programm und dem Erscheinen seiner sympathischen Mutter erkundigen dürfen.

Filme & Serien

Who you gonna call?

30 Jahre nach dem Filmklassiker jagen die Ghostbusters wieder – dieses Mal übernehmen Frauen das Ruder. Ab 5. August ist der Film in den österreichischen Kinos zu sehen, einen Tag zuvor präsentiert The Gap eine Vorpremiere in der UCI Kinowelt Millennium City. Wir haben sieben Fakten zu »Ghostbusters« gesammelt.

Filme & Serien

MQ kann auch Kino

Es gibt viele gute Gründe, um das Museumsquartier aufzusuchen. Das Frameout Filmfestival, das am 08.07.2016 beginnt, ist einer davon. Wir haben uns einige diesjährigen Filmschmankerl herausgesucht.

Filme & Serien

Stolz und Vorurteil und Zombies

Eine der legendärsten Love Stories der Literaturgeschichte oder ein unzeitgemäßes Schlafmittel? Lizzy Bennet und Mr. Darcy umgarnen sich wieder im Kino – und kämpfen nebenbei gegen Horden von Untoten. Überraschend sehenswert.

Filme & Serien

Stormtroopers am Parkring

Wenn Stormtroopers am Parkring aufmarschieren, Stretchlimos vorfahren und keiner der über 700 Sitzplätze im Gartenbaukino freibleibt, muss eine "Star Wars"-Premiere anstehen. Am 2. Juni wurde "Regrets of the Past" der Öffentlichkeit präsentiert, ein "Krieg der Sterne"-Fanfilm, vier Jahre lang ohne Geld, dafür mit umso mehr Hingabe produziert. Das Gartenbau platzte aus allen Nähten. Für die Filmemacher gab’s Standing Ovations. Am 11. Juni wird "Regrets of the Past" im Rahmen des Science Fiction Days im Wiener Prater gezeigt.

Filme & Serien

Wem gehört Wien?

Am 6. Juni wird der Avantgardefilm "Wienfilm 1896-1976" von Ernst Schmidt jr. im Metrokino wiederaufgeführt. In Anlehnung an Armin Berg, dessen Musik einen Großteil des Soundtracks ausmacht, gibt Der Nino aus Wien vor der Aufführung ein Solokonzert. Wir haben uns den Film vorab angesehen und Ausschnitte des mosaikartigen Kunstwerks über Wien in einer Gallery gesammelt.