Suche

Suchergebnisse für:

Literatur & Buch

Arab In America

Seit September 2001 und den darauf folgenden Handlungen der US-amerikanischen Regierung, ist es zumindest in Europa gesellschaftlich akzeptabel geworden eine Anti-U.S.A.-Position zu beziehen. Die groben Verallgemeinerungen, die dafür oft betrieben werden, müssen sich dadurch auch keiner besonders kritischen Opposition stellen. Wie sieht es jedoch mit der Meinung einer Person aus, die beinahe ihr ganzes Leben […]

Musik & Club

Grease Fire In Hell´s Kitchen

Wer auf der Suche nach einer Scheibe ist, um den Kofferraum seines Hot Rods raufzuklappen, Bier und Wiskey zu schlürfen und schließlich einfach cool zu sein, hat bei Spoiler NYC genau ins Schwarze getroffen. Mit dem Auflegen der Platte "Grease Fire In Hell’s Kitchen" erinnert man sich umgehend an Harleys und laute Autos, lange Bärte […]

Musik & Club

Tainted Love: Maiting Songs And Fight Songs

Nun, wer mit ein bisschen Humor steht nicht auf leicht verschrobene Cover-CDs? “Tainted Love” wäre eines dieser Alben. Haufenweise Lovesong-Covers von R.Kelly, Michael Jackson bis Rick James (“Bitch”) im neuen jazzigen Alternative-Country-Kleide. Angeblich soll das ganze ja von Ike Turner himself arrangiert worden sein. Leider ist das allein kein Qualitätskriterium. So fehlt der Platte leider […]

Musik & Club

This Beautiful Tragedy

Rocket Uppercut verstehen es, ihrer Musik Druck zu verleihen, und so sind ihre besten Momente auch die, in denen sie sich keiner großen songwriterischen Ordnung verpflichtet fühlen. Was auch völlig akzeptabel ist. Nur dann, wenn der Psychobilly-Geist heraufbeschworen wird, kann aus einem dezenten Kopfnicken – schneller als einem lieb ist – ein vehementes Kopfschütteln werden. […]

Musik & Club

Riding The Fire

Pitchtuner auf einen Punkt festzunageln fällt nicht leicht. Immer wieder schlagen die drei Berliner stilistische Haken und entwickeln sich auch innerhalb von Songs in Richtungen, die man nicht erwartet hat. Die Harmonien und Sounds machen ebenfalls immer wieder freigeistige Ausflüge. So erkundet jeder Track ein neues Referenzspektrum: schrammeliger Elektro, Powerpop, verspulter House wird je nach […]

Musik & Club

Radio Blood Money

Bereits das vierte Album kicken Le Peuple de l’herbe da raus. Die musikalischen Ursprünge vom “Volk des Grases”, wie die eher platte Ãœbersetzung des Bandnamens lautet, sollen ja, so sagt man, im HipHop liegen. Mit ein bisschen Fantasie kann man das auch durchaus aus der Fülle des Ganzen heraushören. Das französische Kollektiv verbindet Elektro-Dub mit […]

Musik & Club

Riot

Gehörig Vorschusslorbeeren gab es für Paramore bisweilen. Auch über den Teich hinaus erklang der einheitliche Kanon, hier (wieder einmal), den heißesten Scheiß in den Händen zu halten. Paramore-Sängerin Hayley Williams ist erst zarte 18 und überschwänglich. “I love getting all the “Next Big Thing” notices,” dennoch, an der musischen Qualität von “Riot” ändert auch jede […]

Musik & Club

Brett Anderson

Mein lieber, sterbender Schwan: auf seinem selbstbetitelten Debüt macht der ehemalige “Suede-head“ ernst. Elf persönliche Songs, die sich trotz reichlicher Instrumentierung reduziert und schlicht ausnehmen, getragen von Andersons unverwechselbarer Stimme. Dramaturgie und Gesang erinnern dabei ein wenig an den jungen Bowie. „No one really cares if this horror is inside my head“ – ein bisschen […]

Musik & Club

ABC123

Mit einer Gesamtlänge von unter 20 Minuten ist das neue Album von To Rococo Rot ziemlich knapp ausgefallen. Dafür schaffen es die deutschen Elektroniker dann auch konzentriertest auf den Punkt zu produzieren. Auch auf “ABC123” wird weiterhin jener Zugang zu elektronischer Musik zelebriert, der mathematisch anmutet und letztlich auch Postrock mitdenkt. Eine endliche Anzahl an […]

Musik & Club

The Light Shines Almost All The Way

Rund eineinhalb Nummern lang überrascht die neue Ai-Phoenix-Platte: So zugänglich, ja beinahe catchy kannte man die Band bisher nicht. Einen Namen gemacht haben sich die Skandinavier vor einigen Jahren, als Alternative Country, Folk, Americana, Slow-Pop und whatever tendenziell eher ruhiger und trauriger Spielart auch regelmäßig aus Nordeuropa kamen. Seit dem gab es einige feine Alben, […]

Musik & Club

Teil 3

Das Kölner Duo Oliver Minck und Benedikt Filleböck zeigt mit Wolke in intelligent einfachen Popsongs die schönen und weniger schönen Seiten des Lebens. Neben einem Klavier sind es meist einfache Midi-Melodien, die das reduzierte Instrumentarium führen – die klaren Popsongs kommen ganz ohne Ballast und Pomp aus. Die entstandenen Stimmungen tanzen dabei zwischen betrübt und […]

Musik & Club

Karhunainen

Vladislav Delay aka Luomo aka Uusitalo, der eigentlich Sasu Ripatti heisst, legt ein extrem gelungenes Album vor. Zwischen zwei Ambient-Stücken finden sich acht Nummern im Grenzbereich zwischen (Minimal-)Techno und House. Unhysterische Tracks und warmer Klang, bei dem man die liebevolle Beschäftigung mit jedem einzelnen Sound ständig hört und spürt.

Musik & Club

Edit

Was Dick Hebdidge in seinem Standardwerk “Subculture: The Meaning Of Style” als ein Grundpattern von Punk ausmachte, nämlich Bricolage, subversive Rekombination von Versatzstücken der Massenkultur, gilt auch für Mark Stewarts Musik. Als The Pop Group führte er von Bristol aus Funk, Dub und Reggae in den erstarrenden Punk ein und prägte damit später auch die […]

Musik & Club

Mein Herz weiter jeden Tag

Die Jungs von Sternbuschweg lassen sich Zeit – in jeder Hinsicht. Nach sechs Jahren Bandgeschichte das erste Album und der erste Song am Album, mit gleichem Namen, mit sechs Minuten Spieldauer. Post-Indie, Post-Pop, ambitioniert und harmonisch, mit Schallwänden, in der die Stimme des Sängers keine Sekunde verloren zu gehen scheint. Gesungen wird auf Deutsch, Geschichten […]

Musik & Club

Ego Trippin'

Neben der fabriksmäßigen Produktion von Gangster-Images schaffte es Snoop Dogg bisher immer auch kräftig zu überraschen: durch Sonic Fiction gemeinsam mit den Neptunes, in Lederhosen auf den EMA’s, mit „ganz echtem Afro“ im Video zu „Lets Get Blown“, als faktischer Pornoproduzent; und jetzt als 70er Jahre Funk-Genie mit perfekt sitzendem Retro-Look im Video der jüngsten […]

Musik & Club

Accelerate

Musste man nach der letzten Studioarbeit der Mannen um Michael Stipe noch Angst haben, dass sich R.E.M. in völliger Belanglosigkeit verfransen, gibt es jetzt wieder ein Lebenszeichen. Und zwar ein verhältnismäßig kraftvolles, mit anständigen Gitarrensounds. Zum Teil liegt dies sicherlich auch daran, dass mit Jacknife Lee ein Produzent (Editors, Bloc Party) an Board ist, der […]

Musik & Club

Cold And Blind

Eindeutig eine musikalische Zeitreise, die auch jedem anderen bevor steht, der sich Possessed by Paul James aus der Nähe anhört. Ein Pool aus Bluegrass, Blues, Folk und Hillbilly performt auf “Cold and Blind” mit Violine, Banjo, Gitarren, Tamburin, Perkussion etc. und hinterher herrlich abgemischt wie die ersten Proberaumaufnahmen von Johnny Cash. Der Texaner Konrad Wert […]

Musik & Club

Auffallen durch Umfallen

Peters. nehmen einen mit auf eine musikalische Reise ins letzte Jahrzehnt, als Monochrome, Die Kosmo Gesellschaft oder The Van Pelt gerade ihre ersten Platten veröffentlichten, als deutschsprachige Gedankenfetzen als Songtexte genügten und trotzdem jeder verstand, was damit gemeint war. „Auffallen durch umfallen“ hätte damals – genauso wie heute eigentlich – den Stempel Post-Hardcore aufgedrückt bekommen. […]

Musik & Club

Mystery Repeats

Das Zweitlingswerk des Niederländischen Vorzeigeduos MC Pete Philly und Produzent Perquisite setzt an jenem qualitativ hohen Niveau an, wo das Debüt “Mindstate” aufgehört hat. Entspannt anspruchsvoll kommt “Mystery Repeats” und geht dabei sogar noch ein paar Schritte weiter als sein Vorgänger – mit progressivem Genreverständnis und leichtem Hang zum Experiment werden wieder Wege zwischen HipHop, […]

Musik & Club

This Fool Can Die Now

Die ergreifendsten Lieder der Pop-Geschichte haben immer schon von der Beschreibung des Gleichklangs zweier Seelen gehandelt oder vielmehr von der Schwierigkeit, diesen zu finden oder zu halten. “Kiss” hat der Geschichte einen weiteren Höhepunkt hinzugefügt. Mit Scout Niblett und Will Oldham, auch bekannt als Bonnie “Prince” Billy, schmachten sich zwei ebenso große wie schwierige Seelen […]