“Wir sitzen praktisch auf vier Stockwerken Keller”

Warum lösen Keller und unterirdische Gänge in den meisten Menschen gleichzeitig Unbehagen und Euphorie aus? Und was macht man eigentlich, wenn man in einem Keller plötzlich eine Stimme hört? Autorin Gabriele Lukacs kann diese Fragen beantworten.

von Elisabeth Hofer, Susanne Garber