„Bis alle aufstehen und gemeinsam gen Jerusalem wandern“

Bis 1898 war der alte Jüdische Friedhof in Währing geöffnet, heute ist er für die Öffentlichkeit gesperrt. Die Gräber bleiben allerdings erhalten, "bis alle aufstehen und gemeinsam gen Jerusalem wandern", wie Jennifer Kickert, die sich unter anderem um die Pflege kümmert, erklärt. Einige Impressionen von Mathias Zojer.

von Mathias Zojer

AUTOR/IN

Mathias Zojer
Mathias Zojer
schreibt, fotografiert und filmt für The Gap im Rahmen seines Journalismus-Studiums an der FH Wien.