Mehr als nur Bier trinken

Weil nichts erfrischender als ein kühles Bier ist, verwandelt sich der Vorplatz der Ottakringer Brauerei derzeit in eine beliebte Sommerlocation für alle Hopfenfans – noch bis Ende August lädt die Brauerei täglich von 15:00-24:00 Uhr zu den Braukultur-Wochen.

Share with your friends










Submit

Im Mittelpunkt der zur Zeit stattfindenden Braukultur-Wochen in der Ottakringer Brauerei steht natürlich das Bier. Neben Ottakringer-Köstlichkeiten gibt es jede Woche wechselnde Sorten von unterschiedlichen Brauereien aus Österreich, Polen, Belgien und Berlin. Von den ausgefallenen Bieren der Norweger Nogne O über die Kreationen der belgischen Traditionsbrauerei Het Anker bis zu den Ale-Variationen von Next Level aus Österreich darf alles verkostet werden.

Um der Bierkultur einen gebührenden Rahmen zu geben, bietet die Brauerei täglich ein spannendes Programm. Einen Überblick zur aktuellen Woche findet ihr hier, die spannendsten Programmpunkte haben wir euch extra zusammengefasst:

Für Alle: Der Bieranstich

Für alle Experimentierfreudigen ist der Bieranstich der Gastbrauereien am Donnerstag um 18 Uhr ein Pflichttermin. Wer es zum Anstich nicht schafft, hat jeweils eine Woche lang die Möglichkeit, die Biere der Brauereien zu verkosten.

Für Interessierte: Brauereiführungen

Jeden Freitag, Montag und Mittwoch kann die Brauerei um 16:00 und 18:00 Uhr besichtigt werden – beim Blick hinter die Kulissen wird nicht nur Wissenswertes sondern auch Kurioses rund um das Bierbrauen und –genießen vermittelt. Am Freitag um 17:00 Uhr wird die Führung auch in englischer Sprache angeboten.

Noch weiter in die Kunst des Brauens geht die Brauwerk-Führung am Montag um 17:00 Uhr, die Bierliebhaber von der Rohstoffplanung bis in den Gärkeller führt.

Für Ehrgeizige: Bierspiele

Wer jetzt an Bierpong oder Flunkyball denkt liegt zwar nicht ganz richtig, die Ottakringer Bierspiele winken aber neben einer Menge Spaß vor allem mit tollen Preisen wie beispielsweise einem 10l Fass Ottakringer Bier, einem Zapfstehtisch und haufenweise Essens- und Getränkegutscheine. Anmelden kann man sich alleine oder als Team mit bis zu drei Freunden. Bierolympics, Bierquiz und Bierbingo finden immer freitags um 17:00 Uhr statt.

Für Kreative: Kreativmarkt

Jeden Dienstag von 15:00 – 22:00 Uhr bieten Aussteller und Designer die Möglichkeit, das passende Accessoire zum Bier aus den Bereichen Interieur, Mode, Musik oder Kunst zu ergattern.

Für Musikliebhaber: Live-Musik

So vielfältig wie die Biere sind die Liveacts, die während der Braukultur-Wochen jeden Freitag und Samstag Abend ab 19:00 Uhr den Soundtrack zum Genuss liefern.

Fast alle Acts feiern vor allem eines: Die österreichische Sprache, und so interpretieren unter anderem die Chilenen Pepperl ( Red Hot Chilli Pepper lassen grüßen), Sabine Steger (Conchitas Vorgängerin im Jahr 2005 beim ESC) und WIR4 („I am from Austria“) einen Mix aus Austropop, -folk und –rock. Ungeachtet des ausgebliebenen Fußballerfolgs sind auch die Wödmasta mit ihrer Mundart Balsam für die österreichische Seele.

Für Talente: Bierkistlsingen

Für alle, die Musik nicht nur hören, sondern auch machen, verwandelt sich die Bühne der Brauerei jeden Mittwoch um 18:30 Uhr zur Open Stage – und vielleicht sogar zum Sprungbrett ins Business. Die Gewinner des Contest dürfen als Live-Act bei einem der nächsten Ottakringer Events spielen.

Für Kinder: Spiel und Spaß mit 0 Promille

Für Kinder ist Bier weniger geeignet, die Hüpfburg, die Torschusswand und der GoKart Parcours dafür umso mehr. Zusätzlich gibt es Samstags ab 16:00 Uhr einen betreuten Kinderbereich mit Kinderschminken, Spielen und noch vielem mehr.

Für Hungrige: Die Grundlage

Auch wenn Bier vielen das liebste Grundnahrungsmittel ist, schadet eine Schmankerl zwischendurch nicht. Dafür sorgt zum Beispiel Gelbmanns Wurststand, der es über New York und Tokio in den 16. geschafft hat und hier Feinkost vom Wild (in Form von einer Eitrigen mit Brot) kredenzt. Den Burger zum Bier bietet das BrauWerk.

Bis zum 31.08.2016 könnt ihr die Braukultur-Wochen täglich ab 15:00 Uhr (auch bei schlechtem Wetter) auf dem Areal der Ottakringer Brauerei im 16. Bezirk besuchen.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...

... sofern Manuel dran denkt, ihn zu verschicken.