Autor/in

Musik & Club

Saint Here

Der Hot Pants Road Club wurde nach sechsjähriger Albumspause wieder tätig und liefert eine frische Portion Funk. Wer schon immer mal wissen wollte, was man mit der meist ja sehr leeren Phrase “sich in der Musik verlieren” denn eigentlich meint, besorge sich dieses Album und höre sich in einer ruhigen Minute vorzugsweise die letzte Nummer […]

Musik & Club

When Good Things Happen To Bad Pianos

Das Klavier klingt wie aus einem Westernfilm, Little Annie’s Stimme klingt, als hätte sie einen Großteil ihres Lebens in kleinen, verrauchten Bars verbracht und hinter dem Akkordeon stellt man sich einen Pfeife rauchenden Seemann vor. "When good things happen to bad Pianos" ist aufgeladen mit Geschichten und Kitsch, der soweit übersteigert wird bis Neues entsteht. […]

Musik & Club

Uneasy Flowers

Autistic Daughters sind die Österreicher Martin Brandlmayr und Werner Dafeldecker sowie der Neuseeländer Dean Roberts. Dreieinhalb Jahre nach ihrem gemeinsamen Debut "Jealousy and Diamonds" folgt jetzt "Uneasy Flowers", ein Album, auf dem man die Erfahrung der Musiker in Improvisation auf der einen Seite und Komposition auf der anderen Seite erkennt. Das Grundgerüst der Nummern auf […]

Musik & Club

Radio Blood Money

Bereits das vierte Album kicken Le Peuple de l’herbe da raus. Die musikalischen Ursprünge vom “Volk des Grases”, wie die eher platte Ãœbersetzung des Bandnamens lautet, sollen ja, so sagt man, im HipHop liegen. Mit ein bisschen Fantasie kann man das auch durchaus aus der Fülle des Ganzen heraushören. Das französische Kollektiv verbindet Elektro-Dub mit […]