Die Protestsongs 2017 in Schildern

Der Protestsongcontest kürt bald wieder das beste Protestlied 2017. Wir haben für jeden der zehn Finalisten ein Schild mit Catchphrase gestaltet – zum Ausdrucken und Basteln für das Finale oder die nächste Demo.

Protestschilder DIY

Beim FM4 Protestsongcontest treten bereits zum 14. Mal heimische Acts mit rebellischen Songs gegeneinander an. Bei der Vorausscheidung im Jänner wurden die zehn Finalisten ausgewählt, die sich am 12. Februar – dem Jahrestag des Beginns des österreichischen Bürgerkriegs 1934 – erneut dem Urteil der Jury und des Publikums stellen. Dabei sind dieses Jahr Protestsongs zu Trump, dem Begriff postfaktisch und dem Babylon System. Gefeatured werden Heinrich Heine und Angela Merkel. Hier wurden die Finalisten bekannt gegeben.

Protestschild zum Selberbasteln

Wenn dich das jetzt in Protestlaune gebracht hat, nur zu. Ob Spaß-Demo oder nicht – mit Schild und Kampfansage protestiert es sich besser. Deshalb haben wir vorgesorgt und jedem Lied, das im Finale des Protestsongcontests steht, ein Schild zum Selbermachen gewidmet. Als Inspiration für dich haben wir auch schon vorgebastelt (siehe oben). Einfach ausdrucken, an der gestrichelten Linie ausschneiden, auf einen Stock kleben und fertig ist das Schild zum Protestsong deiner Wahl.

Seralox „Grab that Trump“

Seralox gegen das politische Vorgehen und die Ansichten von Trump. Wir haben das passende Schild zum Auf-die-Straße-gehen und Protestieren.

Seralox "Grab that Trump"

 

Permaneder „Ein Wintermärchen“

Mal ruhig, mal kraftvoll singt Permaneder über unsere Gesellschaft. Ein kritischer Blick auf unser System und Leben.

Permaneder "Ein Wintermärchen"

 

Fichtenharz „Auf Biegen und Brechen“

Fichtenharz erzählen, was wir um jeden Preis und unbedingt brauchen: Erlösung, Beziehung, Erziehung, Wohnung, Familie, Urlaub und Auto. Und wie wir daran zerbrechen.

Fichtenharz "Auf Biegen und Brechen"

 

шaпкa „USQQ“

Girlpunk, Riot, Frauenbärte, Fingernägel – Sagt eigentlich schon alles.

шaпкa "USQQ"

 

Tombadour „Mein Land“

Mein Land ist Einbahn, dein Land ist Einbahn. Tombadours Porträt von Österreich.

Tombadour "Mein Land"

Badmandi & die Rootzbuam feat. Holy Moly „Wicked Babylon System“

Humorvolle, satirische Beschreibung unserer Gesellschaft, unseres Umgangs mit der Umwelt und unseres Lebens.

Badmandi & die Rootzbuam feat. Holy Moly "Wicked Babylon System"

 

Simon & Jan „Weil ich kann“

Melancholische Gegenüberstellung von Luxus und Elend. Zeigt auf, wie wenig wir manchmal darüber nachdenken, was eigentlich so rund um uns passiert. Warum? Weil wir können.

Simon & Jan "Weil ich kann"

 

Mieze Medusa & Tenderboy „Danke dass du deenggsd“

Wut, Hoffnungslosigkeit, Alarmbereitschaft, die postfaktische Welt schreit. Eine Danksagung an alle, die denken.

Mieze Medusa & Tenderboy "Danke dass du deenggsd"

 

Post Period „Sonic War“

Des Kämpfens müde zählen Post Period von eins bis acht. Make Love Not War!

Post Period "Sonic War"

 

Danyál „Hosgeldiniz (Reißt die Arme auf)“

Eine Lebensgeschichte in Musik festgehalten: Von der Türkei nach Deutschland gezogen findet die Familie eine neue Heimat –  Probleme inklusive.

Danyál "Hosgeldiniz (Reißt die Arme auf)"

 

Hier alle Protestschilder zum Download als PDF:

Permaneder – Deutschland. Ein Wintermärchen Danke dass du deenggsd – mieze medusa & tenderboy Badmandi & die Rootzbuam feat. Holy Moly – Wicked Babylon System Fichtenharz – Auf Biegen und Brechen Tombadour – Mein Land Danyál – Hosgeldiniz (Reißt die Arme auf) Seralox – Grab that Trump Post Period – Sonic War Wanker-USQQ Simon & Jan – Weil ich kann

Das Finale des Protestsongcontests findet am 12. Februar im Rabenhoftheater statt.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...