Mal was Neues probieren

Du hast genug davon, immer nur in denselben Schuppen abzuhängen? Der Marco Polo Cityguide Wien für Wiener 2015 lässt Einheimische die Stadt neu entdecken.

Wisst ihr eigentlich, wo man in Wien am besten Nacktbaden kann, wo es die coolste Vintage-Mode gibt, und wie viele verschiedene vegetarische Restaurants man in der Hauptstadt zur Auswahl hat? Der Cityguide Wien für Wiener 2015 verspricht Insider-Tipps, bei denen selbst Einheimische noch auf neue Ideen gebracht werden. Auf 255 Seiten findet man alles, was es als cooler Wiener über Wien zu wissen gibt: von den besten Fress-Stops um 4 Uhr Früh (dafür, wie gut er ist, ist der Würstelstand „Zum scharfen René“ nämlich gar nicht so bekannt) bis hin zu leichten Wanderungen in der Umgebung für den Wochenendausflug.

Schon klar, auf die Idee, dass ein Tiergarten-Ausflug nach Schönbrunn eine empfehlenswerte Aktivität mit Kindern ist, seid ihr vielleicht auch schon selber gekommen, trotz ein paar traditionellen Klassikern gibt es aber noch ausreichend Neues zu Erlesen.

Absinth zum Liptauer

Unter den Highlights sind zum Beispiel Empfehlungen für gemütliche Abende im Malipop in der Ungargasse, wo man Gründerin Margits Vinylsammlung lauschen kann; oder im Shabu in der Rotensterngasse, wo es leckere Bio-Jause zum Absinth gibt. Und weil selbst der Gap-Leser nicht nur trinken kann, gibt es auch Inspiration für die aktiveren Tage. Da macht man dann eine Bootsausfahrt in den Donau-Auen oder geht dem Trendsport Lindy Hop nach.

Zum Schenken und Behalten

Mit Infos über die besten Quellen für originelle Geschenke und Delikatessen, Mode-, Event- und Mittagessenstipps ist der Cityguide Wien für Wiener 2015 ein super Nachschlagewerk, welches sich jedenfalls lohnt, zu Hause zu haben. Auch als Geschenk für vielseitig interessierte Bekannte eignet sich das Büchlein hervorragend.

Von der Autorin Anne Zimmermann habt ihr vielleicht im Departure-Kontext schon einmal gehört: da ist sie nämlich Projektmanagerin. Deswegen hat sie einen ausgezeichneten Einbick in Wiens Kreativszene, weiß über die neuesten Projekte immer Bescheid und kann selbst Wienern und Wienerinnen noch den einen oder anderen Tipp zur aktiven Freizeitgestaltung geben.

Der Cityguide Wien für Wiener 2015 ist im Oktober in einer Kooperation mit The Gap bei Marco Polo erschienen. Er ist im regulären Buchhandel und hier erhältlich.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...