Eine Blume in der Sneaker-Wüste

Hin und wieder muss sich The Gap eine Modebloggerin als frischen Wind holen, und Sinah Edhofer hat endlich wieder ein bisschen Instafashion und Tumblr-Laufsteg in unsere von Sneakern und Vintage-Pullis zugedröhnte Redaktion gebracht.

Siehe da: Plötzlich sah man coole Loafers, Tattoos und transparente Wegbeutel in den Räumen. Für ihren ganzen tollen Design-, Kunst- und Konzert-Content mussten wir halt in Kauf nehmen, auf der Geburtstagsparty in der Fashion-Loser-Ecke zu stehen. Das ist ok, denn sonst passt sie nämlich vorzüglich zu uns: einem guten Tropfen nicht abgeneigt, bezeichnet sie Rotweintrinken und Philosophieren als Hobby, im Kühlschrank steht andererseits meistens Bier, im Regal Simone de Beauvoir. Never drop that alcohol. Beziehungsunfähig wurde sie nicht wie jeder normale Mittzwanziger durch Disney, sondern das achtmalige Lesen von "Breakfast At Tiffany’s". Holly Golightly ist aber auch ein zweifelhaftes Frauenvorbild. Sinah hat dann doch mehr von ihren Wunsch-BFFs Miley Cyrus und Asap Rocky, wenn sie alleine auf HipHop-Konzerten den bemitleidenden Blicken von Schmuse-Paaren trotzt.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...