Es ist so schön bei dir

Auf Twitter ist die österreichische Welt noch heil. Zumindest den gesposteten Fotos nach zu urteilen. Wir haben eine ziemlich romantische Bildergalerie damit gefüllt. Manchmal kitschig, manchmal sehr kitschig.

Berge, Stifte, verschneite Dörfer. So stellt sich Twitter Österreich vor. Zumindest wenn es nach jenen Bildern geht, die am häufigsten retweetet werden. Ein Jahr lang haben wir wieder beobachtet und Fotos gesammelt. Die Favourites aus 2014 haben sich teilweise auch heuer gehalten.

Erstaunlich sind nicht nur einige falsch verortete Motive und der Eindruck, den manche Menschen von Österreich haben, sondern auch die Photoshop-Skills einiger Fotografen. Schlucken mussten wir ein paar Mal. Himmelschreiend schön ist es trotzdem.

Und wer Bilder vom #trainofhope vermisst, ja, die gab es auch, gerade das Bild des Mädchens, das von der Feuerwehr Feldkirchen eine sommerliche Abkühlung bekommt, und ein Plakat der ÖBB am Westbahnhof. Nachdem diese aber nur kurzzeitig und eher über Facebook verbreitet wurden, haben wir sie hier ausgelassen.

Bildrechte waren in den seltensten Fällen ausfindig zu machen. Twitter mag Bilder, aber keine Bildrechte.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...