Ohne Boss geht’s auch

Am Montag Nachmittag im Kino statt im Büro, Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen stimmen über Firmenbilanzen ab. Wie kann man Arbeit in einer alternativen Wirtschaftsordnung organisieren?

202 Millionen Arbeitslose weltweit und Burnout als Volkskrankheit sind Indiz genug: Zeit für eine neue Wirtschaftsordnung. Der Film „Kick Out Your Boss“ zeigt anhand von drei Beispielen aus Serbien, Österreich und Brasilien, wie man Wirtschaft neu denken könnte.

Der Film läuft ab heute, 21. November 2014 im Admiral Kino.

Zusätzlich gibt es 4 Sonntagsmatineen mit anschließender Diskussion, jeweils um 13 Uhr im Metro Kinokulturhaus:

Sonntag, 23.11.2014

Wie funktionieren partizipative Betriebe?

Eine Veranstaltung von Frau in der Wirtschaft, FrauenFilmTage, Filmdelights & Comcharis.

Nach dem Film diskutierren:

Elisabeth Scharang (Regisseurin von kick Out Your Boss)

Mag. Petra Gregorits (Vorsitzende Frau in der Wirtschaft Wien)

DI Lisa Muhr (Co-Geschäftsführerin von Göttin des Glücks)

Karin Holdhaus (Labg Mag. Karin Holdhaus, Partnerin von Comcharis Communications Advisors)


Moderation Martina Rényi (ORF Kultur)

Sonntag, 30.11.2014

Arbeitsräume X.0 – Arbeiten im Netzwerk

Eine Veranstaltung von Filmdelights in Kooperation mit dem Unterneh- merinnenzentrum Schraubenfabrik und die jungs kommunikation.

Nach dem Film diskutieren:

Stefan Leitner-Sidl (Coworkingspace Gründer)


Helmut Mondschein, MBA (Leiter FORUM [EPU KMU] der Wirtschaftskammer Wien, EPU Beauftragter der Wirtschaftskammer Wien)

Christine Steindorfer (PR-und Kommunikationsberaterin & erfahrene Coworkingspace Benützerin)


Moderation Mag. Lisa Mayr (derstandard.at / Der Standrad, Ressortleitung Wissen und Gesellschaft)

Sonntag, 07.12.2014

Gemeinwohl Ökonomie – Unternehmen der Zukunft?

Eine Veranstaltung von Filmdelights.

Nach dem Film diskutieren:

Christian Felber (Buchautor, Lektor an der Wirtschaftsuniversität Wien, Initiator der „Gemeinwohl-Ökonomie“ und „Bank für Gemeinwohl“, Österreich)


Uwe Lübbermann (zentraler Moderator des Premium-Kollektivs seit 13 Jahren)


Moderation Elisabeth Scharang (Regisseurin / Kick Out Your Boss)

Sonntag, 14.12.2014

CSR – Wie fair können Unternehmen sein?

Eine Veranstaltung von Filmdelights.

Nach dem Film diskutieren:


Veronika Kronberger (Vorsitzende Plattform Generation Praktikum und GPA-djp, Geschäftsbereich Interessenvertretung)


Ernst Gugler (Geschäftsführer von Gugler)


Dr. Karin Rossi (Leitung Institut zur beruflichen Integration)

Moderation DI Roman Mesicek (FH k´Krems, Studiengangsleitung Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement)

Kick Out Your Boss erschien im Frühjahr 2014 bei Filmdelights. Alle Infos rund um das Crossmediale Projekt, unter anderem auch Interviews zu modernen Arbeitsverhältnissen, gibt’s auf www.kickoutyourboss.com.

Bild(er) © © Elisabeth Scharang KGP 2014
Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...