Partyplaner – Wien bei Nacht: 10.8.-13.8.

Du bist motiviert, du willst neue Clubformate entdecken, du weißt nicht wohin in Wien am Wochenende? Wir helfen dir – mit einem Partyplaner und dieser Auswahl an Events. Nein, die haben alle nichts dafür gezahlt hier vorzukommen. Ja, das ist sehr subjektiv.

Donnerstag, 10.8.2017

Im Motto am Fluss feiern heute Vangardist und OMG ihre bisherige Koop unter dem Motto „10 Kater später“. Einen Kater antrinken kann man sich dort vermutlich ganz gut, es locken gratis Vodka-Shots und gratis Hefte. Klingt vielversprechend.

Tanzen lässt es sich heute auch im Roxy. Dort wird unter dem Titel „Funtaxxx“ gefeiert (R.I.P. Vergnügungssteuer), Musik kommt von einer ganzen Reihe an guten Leuten, die euch auch sonst das Wochenende versüßen. Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung.

Fast nebenan im Sass feiern währenddessen die Schönbrunner Perlen Release ihre persönliche Apollo 13, bzw. den Release einer neuen Platte. Die Beteiligten betätigen sich dementsprechend heute Abend auch selbst musikalisch, gespielt wird technoides, hier geht’s zur Veranstaltung.

Freitag, 11.8.2017

Fjaak kommen in die Forelle und darauf darf man sich schon freuen. Das Trio aus Deutschland hat Anfang des Jahres ein Album rausgebracht und ist vielleicht nicht die neueste Entdeckung am Technohimmel, auch nicht jene mit dem deepsten Sound, aber ihre Live-Sets machen Spaß, nicht zuletzt, weil sie selbst zumindest so wirken, als hätten sie Freude an dem, was sie da hinter dem DJ-Pult fabrizieren. Zur Einstimmung kann man sich hier ansehen, wie Fjaak für die FACT-Mag-Serie Against The Clock in 10 Minuten einen Track produzieren, hier geht’s zur Veranstaltung.

Im Kasino am Schwarzenbergplatz kann man sich heute langsam vom Impulstanz-Festival bei der DanceWeb-Party verabschieden. Das ist einerseits traurig, andererseits versüßen ein Konzert von Yasmo, sowie ein anschließenden DJ-Set von Patrick Pulsinger den Abend und ein, zwei Abende im Vestibül bleiben uns ja auch noch. Hier geht’s zur Veranstaltung.

Und: EINFACHSO feiert außerdem Release mit Brudi und Producer Jugo Ürdens im Curtain. Danach gibts auch noch ein DJ-Line-Up, hier geht’s zur Veranstaltung.

Im Kramladen gibt’s währenddessen Techno for free und im Fluc wird bei Laute Luft ebenfalls Techno gespielt, wie man hört.

Samstag, 12.8.2017

Nach dem ausverkauften Konzert im Frühling beehren HVOB die Arena erneut für ein Open-Air-Spektakel, dieses Mal mit mehr als nur „Support“. Aus einem Konzert haben die Veranstalter ein eintägiges Festival gemacht, dessen Line Up sich wirklich sehen lassen kann. Live-Performances von Recondite, Stimming und Weval versüßen schon den Tag, der dann mit dem Auftritt von HVOB endet, früh kommen lohnt sich dementsprechend. Man kann nur hoffen, dass auch das Wetter mitspielt. Mehr Infos, Tickets und einen Timetable gibt’s hier.

Das Werk feiert dieses Wochenende sein 11-jähriges Bestehen und freut sich über reichlich Gratulanten. Dazu wird am Samstag fast traditionell für Kunst am Kanal  schon früher aufgesperrt, tagsüber gibts ein vielfältiges Programm aus Lesungen, Poetry Slams und Kunst und vor der anschließenden Zirkus-Abnormal-Sause wird das Lokal von einigen Bands bespielt. Das gesamte Kunst-am-Kanal-Programm findet ihr hier, Infos zu Zirkus Abnormal hier.

Nebenan in der Grellen Forelle gastiert Meat Market für eine neuerliche Ausgabe von Fish Market. Zu Gast ist mit Joton der Labelboss von Newrhythmic Records, der aktuell mit R3silient gerade eine Vinyl-Trilogie veröffentlicht, Part 1 ist schon erhältlich, hier kann man reinhören, zwei weitere sollen dieses Jahr noch folgen. Erwarten darf man sich darken, harten und präzise gemischten Techno, alle Infos zur Veranstaltung findet man hier.

Sonntag, 13.8.2017

Musik, Kunst, gutes Essen und eine schöne Aussicht gibt’s am Schloss Cobenzl beim wöchentlichen Sonntagspicknick. Sollte man zumindest einmal im Sommer gemacht haben. Alle Infos hier.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...