Politometer Prognose Tirol

Sonntag ist wieder Wahltag, diesmal in Tirol. Wir versuchen an dieser Stelle eine Prognose für die Landtagswahl auf Basis der Werte unseres Politometers abzugeben.

Die Entwicklung der Fanzahlen und des Politometer-Scores war bei allen Parteien in den letzten Monaten sehr steil. Die Grünen können am ehesten auf eine solide Basis und aktive Politker bauen.Um ein Wahlergebnis zu prognostizieren haben wir wieder den Politometer-Score und die Fanzahlen kombiniert und sind zu einem erstaunlichen Ergebnis gekommen: Für Tirol ist sehr weit vorne. Wenn wir das einem Reality Check unterziehen, d. h. uns aktuelle Umfragen ansehen, die Für Tirol mit unter 1% ausweisen, ist es interessant den Vergleich der anderen Parteien ohne Für Tirol auch zu sehen. Hier landet die ÖVP bei 25%, die Grünen bei 20%. Vorwärts Tirol und die SPÖ bei ca. 10%. Die FPÖ, die ja sämtliche Aktivitäten auf die Bundeseben konzentriert ist sicher wieder unter Wert angeführt. Aber würde nach Social Media Aktivität gewählt, sähe das Ergebnis eben so aus.

Inhaltliche Aspekte zu den Landtagswahlen in Tirol hat Dieter Zirnig in seinem Artikel "Social Media ruft!" zusammengefasst.

Anmerkung: Monopol Medien ist Eigentümer von The Gap und betreibt das Politometer gemeinsam mit Super-Fi und m-otion.

Themen:
Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...