Colour Series: Violet 08

Deep, musikalisch und trotzdem pushend – Freerange schüttelt House-Perle für House-Perle aus der Muschel. Die jährliche Compilation ist DJ-Edelschmuck.

Der A&R von Freerange leistet wirklich saubere Arbeit. Seit Jahren schon beweist Freerange Records bei der Produzenten-Wahl ein goldenes Händchen. Musiker wie Manuel Tur, Shur-I-Kan, Jimpster oder Pezzner haben mit ihren dort veröffentlichten Tracks den Kanon der spannenden Tech-House-Produktionen gehörig erweitert. Freerange steht in DJ-Kreisen schon seit Langem für knackige Tools mit dem gewissen Etwas. Genau das findet man auch auf der aktuellen Jahres-Round-Up-Compilation „Violet 08“. Deep- und Tech-House-Tracks, die mutig mit eigenständigen Ideen aufwarten und sich so gekonnt von der DJ-Stangenware abheben. So zielsicher waren in den letzten Jahren nicht viele.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...