Le Pop 6 – Les Chansons de la Nouvelle Scène Francaise

Die neue Chansons-Compilation präsentiert Gainsbourg-Ästhetik mit subtilen Elektro-Basteleien und neuen kanadischen Pop-Einflüssen.

Le Pop 6 ist die neueste Veröffentlichung des gleichnamigen deutschen Labels. Wieder präsentieren sich Nachwuchs, Neuentdeckungen und Raritäten (fast alle Lieder waren bisher in Österreich unveröffentlicht) im Gewand des Altbewährten. Le Pop bietet einen glänzenden Einblick in die Gruppe derer, welche zur Chanson-Szene von Morgen gehören könnten; dennoch klingt es nicht neu. Das Genre bleibt seiner gemächlichen Gediegenheit treu. Zwar sind neben französischen Künstler auch solche aus Kanada und Amerika vertreten, die ihre Chansons um Americana, Cajun und Electro-Pop ergänzen, aber das Resultat bleibt französischer Singer/Songwriter-Pop in unterschiedlichen Interpretationen. Zart und elegant mutet das an, aber ein echtes Highlight lässt diese Folge der Le Pop-Reihe vermissen. Sich für Le Pop 6 Zeit zu nehmen lohnt trotzdem, zumal diese Compilation der frankophonen Chanson-Szene abseits des Mainstreams konkurrenzlos ist.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...