Grow Up and Blow Away

Metric sind in ihrem Heimatland Kanada und in den USA richtige Superstars. „Grow Up and Blow Away“ ist das Debütalbum der Band aus dem Jahre 1999, welches aufgrund von Unstimmigkeiten mit der damaligen Plattenfirma niemals regulär veröffentlicht wurde. Der Neuauflage aus dem Jahr 2007 fehlen im Vergleich zum Original zwar drei Songs, man kann aber […]

Metric sind in ihrem Heimatland Kanada und in den USA richtige Superstars. „Grow Up and Blow Away“ ist das Debütalbum der Band aus dem Jahre 1999, welches aufgrund von Unstimmigkeiten mit der damaligen Plattenfirma niemals regulär veröffentlicht wurde. Der Neuauflage aus dem Jahr 2007 fehlen im Vergleich zum Original zwar drei Songs, man kann aber trotzdem von einem Glücksfall sprechen. Schließlich ist die Band hier noch weit von ihrem starren New-Wave-Formalismus entfernt, der den Metric-Alben jüngeren Datums teilweise die Zugänglichkeit nimmt. So ist „Grow Up and Blow Away“ ein Album voller reduziertem Pop mit textlichem Tiefgang, der den Dornröschenschlaf von sechs Jahren leicht überstanden hat.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...