Oh, dieser Sound! Stars Spielen Superpunk

In erster Linie deutsche Musiker versuchen sich an den größten Hits von Superpunk. Und erinnern dabei meist an die Größe der Originale. Trotzdem fein.

Superpunk wirklich zu erklären ist ein gutes Jahrzehnt nach ihren größten Hits schwierig. Ihre Mischung aus souligem Schwung und intelligenter Punk-Attitude ist bis heute ziemlich einzigartig und ebenso mitreißend. Das finden natürlich auch so manche Kollegen und so haben diese Coverversionen aufgenommen. Üblicherweise passiert derlei ja eher nach dem Ende einer Band – Superpunk wird die Ehre schon jetzt zuteil. Besonders erwähnenswert sind dabei sicher Fettes Brot, die schon Rio Reisers »Ich Bin Müde« zu neuem Schwung verhalfen, und hier »Man Kann Einen Ehrlichen Mann …« recht gerade auf den Boden bringen oder die Reggae-Version von »Ich Weigere Mich Aufzugeben« der Sterne. Auch vielen anderen wie etwa der Neigungsgruppe Sex, Gewalt & Gute Laune, Das Bierbeben oder den Aeronauten gelingt dabei eine willkommene Einverleibung des Originals in den eigenen Bandkontext. Letztlich erinnern aber fast alle Stücke doch in erster Linie daran, wie Groß und Originell die Originale waren und ermutigen, diese wieder auszugraben.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...