Socom 4: U.S. Navy Seals

Freunde taktischer Militär-Shooter bekommen mit »Socom 4« ein willkommenes Update. Trotz 3D und Move-Unterstützung gibt es wenig Neues.

Sony konnte mit der »Socom«-Reihe einen taktischen Shooter etablieren, der von Konsolen-eSportlern gerne angenommen wird. Nun gibt es ein willkommenes Update. Die Unterstützung von Move und 3D ist dabei eher als Gimmick für Gelegenheitsspieler zu sehen – eSportler werden um der Präzision willen auf diese verzichten. Die Einzelspielerkampagne ist gewohnt kurz und bietet in erster Linie einen Einstieg ins Spielgeschehen. Die viel diskutierten Online-Probleme von Sony werden wohl bald geregelt sein und dann wird sich »Socom« wieder höherer Beliebtheit erfreuen. Viel Neues gibt es aber auch dann nicht und andere Shooter haben einige technische und spielerische Details in den letzten Monaten schon deutlich moderner gelöst. Taktik-Freunde kommen aber auf ihre Rechnung.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...