Out of the Blue

Auch wenn die Pop – Geschichtsschreiber in ihren Rückblicken immer drauf vergessen: In Österreich gab es einmal eine beachtliche Neo – Psych – Szene, die in den unbeirrbaren Subcandies mehr als würdig weiterlebt (Gitarrist und Sänger Norb Payr war ein Jaybird). Um ehrlich zu sein, wären damals alle vor Ehrfurcht aus den Winklepicker Boots gekippt, […]

Auch wenn die Pop – Geschichtsschreiber in ihren Rückblicken immer drauf vergessen: In Österreich gab es einmal eine beachtliche Neo – Psych – Szene, die in den unbeirrbaren Subcandies mehr als würdig weiterlebt (Gitarrist und Sänger Norb Payr war ein Jaybird).

Um ehrlich zu sein, wären damals alle vor Ehrfurcht aus den Winklepicker Boots gekippt, wenn eine Band mit derart leichtfüßiger Perfektion die spannende Schnittstelle zwischen Garagenbeat, Psychedelia, R&B – Grooves, Prog und Stoner Rock (ca. 67/68) getroffen hätte.

Rümpft jetzt nicht die Nasen, Indie – Kids! Neben dem verkrampft modebewussten, stilistischen Tempelhüpfen rundum wirkt der unzynische Purismus der Subcandies wie eine frische Brise.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...