Xl Versions Of Black Noise

Ebenso hochkarätig wie Pantha du Princes letztes Album klang, ließt sich nun die Liste der Remixer. Ein reichlich gedeckter Gabentisch.

Dass Pantha du Prince für niveauvollen Autoren-Techno steht, ist bis weit über die Grenzen der Underground-Techno-Clubs vorgedrungen. Seine Musik ist unverkennbar, stilvoll und hoch musikalisch. Es überrascht kaum, dass auch die Auswahl der Remixer auf dem eben erschienenen Remix-Album qualitätssicher daherkommt. Von Techno-Größen wie Efdemin, Lawrence oder Moritz von Oswald bis hin zu Electronica-Helden wie Four Tet oder Walls geht die Reise. Sogar die Indie-Electronica-Giganten Animal Collective haben einen Remix beigesteuert. Allesamt solide und gute Arbeiten, leider fischt fast jeder Mix in einem nahen oder ähnlich gepolten Soundkosmos wie Pantha du Prince. Stilistisch am weitesten vom Original weg bewegt das Duos Die Vögel mit ihrem Remix von „Welt am Draht“. Ihre organische Mischung aus Flöten, Trompeten und Techno, ringt dem verträumt verspielten Sound von Pantha du Prince neue Nuancen ab. Nichtsdestoweniger eine hochkarätige und gute Remix-Platte.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...