Lasagne-Donnerstag im SCA33

In der Gumpendorferstraße 33 wird wieder gekocht: Mittagsmenüs, Kooperationen und Donnerstags gibt es einfach Lasagne.

Das kleine Lokal in der Wiener Gumpendorferstraße gehört zu den Standorten der Saint Charles Apotheke. Seit einigen Jahren schon wird an dieser Adresse gekocht und nachdem Mamsell bis in den Dezember ihre tendenziell Wienerische Küche anbot, hat nun das SCA33 eröffnet. Betrieben und bekocht wird es von Sophie Halder. Geboten wird in erster Linie ein täglich wechselndes Mittagsmenü – angekündigt in der Wochenkarte. An vielen Donnerstagen gibt es außerdem noch abends Themenabende und gerade starten andere Projekte wie einzelne Tage mit asiatischen Tapas oder auch Brunch am Sonntag.

Back to Basics

Vor rund einem Jahr ist Sophie aus der Schweiz zurückgekommen, wo sie in Lausanne eine Hotelfachschule besucht hat. Für die Praxis hat sie sich nach vielen Stunden im Service in erster Linie für die Arbeit in der Küche interessiert. Ihr Konzept bezeichnet sie schon mal als »Back to Basics« – es geht um geradlinige Gerichte, mit nur teilweise eindeutiger Zuordenbarkeit zu bestimmten Herkünften oder Küchen. Die spielen aber für Sophie auch eine viel kleinere Rolle als die Zutaten, die nach Möglichkeit auf jeden Fall regional und am liebsten in Bio-Qualität sein sollen.

Eröffnet hat das SCA33 bereits im Mai. Nur die direkten Anrainer und ein Teil ihres Freundeskreises haben davon etwas mitbekommen. Nun spricht es sich herum. Wir haben an einem Lasagne-Donnerstag teilgenommen und wurden mit einer gelungenen Portion rundum saftiger Lasagne belohnt – mit ordentlichen Fettspuren am Ende des Essens auf dem Teller. Dieser Fokus auf klassische Gerichte, die in überschaubaren Mengen und zubereitet aus erstklassigen Zutaten auf den Tisch für acht Personen kommen oder mitgenommen werden, mag gerade nicht absolut unique sein – ergibt aber auch im SCA33 höchsten Genuss und überträgt die Begeisterung der Köchin auf die Gäste.

Das SCA33 befindet sich in der Gumpendorferstraße 33, 1060 Wien. Nähere Infos zum Lokal gibt es auf seiner Website oder auf Facebook. Die Lasagne gibt es auch tiefgekühlt für 2 Personen zum daheim genießen.

Bild(er) © Martin Mühl
Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...