Sei einmal leiwand

Die Wiener sind ja eher als Grumpy Cats bekannt. Da gehört es auch dazu, über sich selbst zu lachen. Dabei helfen die Leute von "Wien in leiwanden Grafiken" mit Infografiken.

Die Leute der Komischen Künste, die regelmäßig auch im Museumsquartier ausstellen, haben eine Facebook-Seite ins Leben gerufen. "Wien in leiwanden Grafiken" beschäftigt sich hochanalytisch aber mit einfachen Infografiken mit den Wiener Schanigarten-Sitzern und Spritzwein-Trinkern. Thema der Grafiken werden dabei auch die Temperatur und Nachbarn in der U-Bahn (scheint ein Lieblingsproblem der Wiener zu sein), der Verkehrssituation auf der Tangente oder Lieblingsort oder Lieblingsgetränk bestimmter Politiker.

Mit diesen infografischen, gefühlten Wahrheiten haben ja schon die Süddeutsche Zeitung und Die Zeit immer wieder ins Schwarze getroffen. Weil das nicht Schmierblätter im engeren Sinn sind, könnte man also schlussfolgern, dass hinter diesen Infografiken mehr steckt als funny Ablenkung. Sie sind Aphorismen der Lebensweisheit und bekömmliche Kommentare unseres Alltags. In der Wiener Version wird halt ein bisschen mehr gesudert und getrunken.

Wir haben einem der Macher ein paar Fragen gestellt…

Erste Frage wär ja eigentlich, warum ihr die Seite macht – aber das beantwortet ihr ja schon mit dem Titelbild. Also: Wann kommt das Buch und das große Geld?

Das Buch soll Anfang Oktober erscheinen… Wenn wir bis dahin genügend lustige Grafiken beisammen haben.

Wer seid ihr und wie viel Grumpy Wiener steckt in euch?

Wir sind fünf Mitarbeiter der Komischen Künste aus dem MuseumsQuartier. Die allerbesten Ideen kommen aber von meiner Frau Katja. Für die grafische Umsetzung sorgt Lena Kothgasser. Und ja, wir sind schon alle ein bisschen grumpy und natürlich auch große Grumpy Cat Fans.

Der Club der komischen Künste – mit dem ihr ja zusammenhängt – hatte viele Cartoon-Ausstellungen in letzter Zeit. Wieso jetzt Infografiken?

Das Spannende an den Infografiken ist, dass sie auf den ersten Blick wahnsinnig seriös aussehen. Letztlich sind das aber eh auch Cartoons, könnte man sagen.

Plant ihr das auch für andere Städte?

Nein, für andere Städte ist momentan nichts geplant. Aber für ganz Österreich vielleicht mal.

Eure Lieblingsbeschäftigung in Wien?

Sudern und in der Sonne liegen. Am besten beides gleichzeitig.

Wien in leiwanden Grafiken kann man sich hier auf Facebook ansehen.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...