4 Fragen an Marlies Wirth (MAK Nite)

Marlies Wirth ist Kuratorin der MAK Nite, der dienstäglichen Abend-Event-Reihe im Wiener MAK. The Gap hat sie per Mail getroffen.

Kann man sich als Artist für die MAK Nite auch bewerben?

Ja, das kann man tatsächlich (unter maknite@mak.at). Wenn Projektideen für die MAK Nite interessant sind, führe ich Gespräche mit den Künstlern und lade sie ein, einen Abend zu gestalten.

Warum findet die MAK Nite nicht immer jeden Dienstag statt?

Der Begriff MAK Nite wurde im Jahr 2000 ins Leben gerufen, ursprünglich nur als verlängerte Öffnungszeit des Museums abends an einem Wochentag (was später nahezu jede Institution aufgegriffen hat). Mit der Ausweitung der Öffnungszeiten bis Mitternacht kam auch die Idee, diesen Abend speziell zu bespielen. An Dienstagabenden werden im MAK aber auch die Ausstellungen eröffnet, daher finden die Events im Rahmen der MAK Nite nur an ausgewählten Dienstagen statt.

Wonach richtet es sich, ob der alte Flakturm im Arenbergpark bespielt wird oder nicht?

Das MAK-Gegenwartskunstdepot Gefechtsturm Arenbergpark ist ein spezieller und auch herausfordernder Ort. Die Projekte, die dort verwirklicht werden, stehen immer auch in Verbindung mit dem Ort, der Sammlung, der Geschichte und/oder der Architektur des Flakturms. Aus budgetären Gründen kann der Gefechtsturm für Besucher leider nur viermal im Jahr, zweimal im Frühling, zweimal im Herbst, bespielt werden.

Es scheint, als wäre die MAK Nite früher partylastiger gewesen und hätte sich in letzter Zeit in Richtung Performance entwickelt …

Die Konzeption der MAK Nite bietet sich für performative Kunstformen an, es werden aber auch Projekte aus Mode, Design, Film/Video, Installation und Sound/Musik umgesetzt. Die MAK Nite ist und war ein Experimentierfeld für zeitgenössische, vor allem junge Kunstschaffende. Partyatmosphäre gibt es aber immer wieder – das hängt vom jeweiligen Projekt und Publikum ab!

www.mak.at/maknite

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...