Autor/in

Advertorial

Branded Content.
Kunst

Brutal wie Beton

Beton war tonangebend für die moderne Architektur in den 1950er und 1960er Jahren und hat nicht zuletzt deshalb einen fixen Platz in der popkulturellen Gegenwart. Wir haben Musikvideos aus den verschiedensten Genres mit Plattenbauten und anderen Betonmischungen gesammelt.

Creative Industries

1 Sommerfest der Bierkultur

9 Wochen Biergenuss – am 30. Juni starten die Braukultur-Wochen in der Ottakringer Brauerei. Neben bewährten Sorten aus Ottakring haben Bierliebhaber dort die Möglichkeit, verschiedenste Biere von nationalen und internationalen Gastbrauereien zu verkosten.

Creative Industries

Kreatives Wien

Kreatives Schaffen kann ganz unterschiedlich aussehen, wie zum Beispiel diese neun Wiener Betriebe beweisen. In kurzen Interviews erzählen uns die Kreativschaffenden über ihre Vorbilder, ihre Pläne, ihre Community und ihren Zugang zu Design.

Kunst

Josef Frank: Against Design

Das MAK wirft noch bis 12. Juni einen gründlichen Blick auf das Werk und die Gedankenwelt eines Gestalters, der nicht nur zu den bedeutendsten österreichischen ArchitektInnen des 20. Jahrhunderts zählt: Seine Entwürfe für Textilien und Möbel setzen bis heute wichtige Impulse im internationalen Design.

Kunst

Joseph Frank: Against Design

Das MAK wirft noch bis 12. Juni einen gründlichen Blick auf das Werk und die Gedankenwelt eines Gestalters, der nicht nur zu den bedeutensten österreichischen Architekten des 20. Jahrhundert zählt, sondern mit seinen Entwürfen für Textilien und Möbel bis heute wichtige Impulse im internationalen Design gesetzt hat.

Creative Industries

Die Koje

Manchmal müssen nur die zwei richtigen Leute aufeinandertreffen – dann kann aus einem Bett mehr werden: Ein kreativwirtschaftliches Märchen zum Beispiel.

Social & Media

Ein Tagebuch wird Wirklichkeit

In Kooperation mit Universal hat Madeleine von dariadaria einige sehr interessante Frauen zu ihrer Geschichte und ihren unterschiedlichen Backgrounds befragt. Und sieht dabei viele Paralellen zum Tagebuch der Anne Frank.

Architektur & Design

So baut Österreich

Vom Baumkronenhaus über die Sanierung von Bauten aus 1900 bis hin zu freischwebenden Berghütten – wir stellen spannende Architekturprojekte in und aus Österreich vor und haben die ArchitektInnen zu ihren Konzepten befragt.

Creative Industries

Gscheiter scheitern

Viele Selbstständige kennen das Problem. Wenn es mal nicht so rund läuft, steht man schnell alleine da. Wir haben drei kreative UnternehmerInnen gefragt, wie das so ist, wenn man hinfällt und wie, wenn man danach wieder aufsteht.

Creative Industries

Es muss nicht immer ein Büro sein

Arbeiten wo, wann und wie man will – ein Motto, das vor allem Kreative immer öfter nutzen. Der eigene Wohnzimmertisch, der nächstgelegene Berg oder aber ein Office mit Menschen aus unterschiedlichen Branchen können als Arbeitsplatz dienen. Wir haben mit 6 Menschen gesprochen, deren Arbeitsplatz sich abseits des klassischen Büros befindet – die Vorlieben, Arbeitsweisen und Gewohnheiten sind dabei sehr unterschiedlich.

Creative Industries

Wie geht das 'zam?

Durch Robotik unterstütztes Puppenspiel, eine Klangskulptur, die sich elektronischer Hilfsmittel bedient – zwei ungewöhnliche Kooperationen, an denen Michael Sieb maßgeblich beteiligt ist. Ein Portrait.

Kunst

Über den politischen Zweck der Kunst

Vor zehn Jahren war Europa noch von Haider und Le Pen geschockt. Heute sind die Populisten in der Mitte der Gesellschaft angekommen, meint Kunsthalle Direktor Nicolaus Schafhausen im Interview. [Advertorial]

Creative Industries

Gemeinsam mehr erreichen

Kooperation, Kollaboration, Netzwerk – gerade in der Kreativwirtschaft ist Zusammenarbeit in unterschiedlichsten Formen sinnvoll und beliebt. Wir haben Gerin Trautenberger, den Vorsitzenden der Kreativwirtschaft Österreich um 7 gute Tipps für Kooperationen und den Aufbau eines Netzwerks gebeten.

Kunst

Auch Politik kann zu Kunst werden

Wir haben uns ein paar Werke und Künstler der Ausstellung "Politischer Populismus" in der Kunsthalle Wien genauer angesehen – dazu, welche Rolle Geheimdienste des 16. Jahrhunderts, Volkswagen oder überschuldete amerikanische Studenten spielen.