Digitaler Donnerstag im Quartier 21

Das Quartier 21 gibt am 24. März Einblicke in das gegenwärtige digitale Kunst- und Kulturschaffen. Unter dem Titel „Digitaler Donnerstag“ erwarten bei freiem Eintritt eine Reihe von Kurzvorträgen, Performances, Kurzfilme sowie eine Ausstellungseröffnung und Labor- und Speedpräsentationen.

Der „Digitale Donnerstag“ bietet am 24. März ein vielfältiges Programm zu verschiedenen Themen rund um die digitale Kunstproduktion.

Ein weiterer Programmpunkt ist der Kurzvortrag von Thomas Ballhausen, der einen wissenschaftlichen Blick auf digitale Vermittlung und diverse Archivierungssysteme wirft. Unter dem Titel "Das Gezerre um den ‚Körper". Perspektiven auf Filmarchive, Digitalisierung und Öffentlichkeit im 21. Jahrhundert" nähert sich der Uni-Dozent dem Thema.

Franz Ablinger präsentiert an diesem Abend Monochroms ISS-Show: Diese Impro-Reality-Sitcom widmet sich dem Leben auf der ISS-Raumstation. Das erste Jahr der Besatzung im Weltall wird mittels des Sitcomformats abseits der Weltraumutopien von diversen Star Trek-Ablegern auf die Theaterbühne gebracht.

Um 19 Uhr wird im Schauraum der Universität für angewandte Kunst die Ausstellung "AAA Profiler – Eine Virale Seeding-Box für Artificial Artist Avatars” von Magarete Jahrmann eröffnet. In einer Installation werden Social-Media-Plattformen als Reputationssysteme für Kunst und Forschung getestet. Der "Artificial Artist“ Ludiciac dient dabei als “Versuchsobjekt”. Im Sinne des Prosume-Denkens kann hier beobachtet werden, wie Produzenten und Konsumenten zusammen mit dem Publikum zu so genannten Prosumern mutieren.

Außerdem bietet der digitale Abend auch Einblicke in die digitale Filmproduktion. Das Vienna Independent Shorts-Festival hostet ein Filmscreening mit Beiträgen zum Thema „Nassräume“.

Digitaler Donnerstag im Quartier 21

Datum: 24.03., 18-21 Uhr

Ort: Electric Avenue, quartier21/MuseumsQuartier Wien

Eintritt frei

18-21Uhr Esel’s Rezeption

18 Uhr Gastvortrag von Thomas Ballhausen, Raum D / Quartier 21

18.30-19 Uhr Labor- und Speed-Präsentationen, Raum D / Quartier 21

19 Uhr Eröffnung „AAA Profiler“, Schauraum Angewandte

20 Uhr Filmscreening „Nassräume“, Raum D / Quartier 21

Details dazu auch auf der Homepage www.quartier21.at

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...