Herren links, Damen rechts

"Damen" und "Herren" ist schon lange nicht mehr zeitgemäß. Immer häufiger arten Klobeschriftungen in Rätseln aus. Es gilt herauszufinden, welche Tür man denn nun benutzen soll.

Von lustig über skurril bis hin zu verwirrend. Wien hat einiges an einzigartigen Toilettenbeschriftungen zu bieten. Es ist meist schmutzig und stinkt – und trotzdem probieren viele Lokalbetreiber besonders kreativ bei der Betitelung ihrer WCs zu sein. Leider löst diese Art von Kreativität oftmals fragende Gesichter vor den Toilettentüren aus. Wir haben uns umgesehen und nach den einzigartigsten Beschriftungen in Wien gesucht. Hier sind unsere Ergebnisse.

Und falls auch Sie wieder einmal nicht wissen sollten, welche Toilette Ihre ist – unser Tipp: Einfach reingehen! Und wenn es Gekreische gibt, war es die falsche Tür.

Dieser Beitrag ist im Rahmen eines Praxis-Seminars am b>Institut für Journalismus & Medienmanagement der FHWien der WKW entstanden.

Bild(er) © Alle Fotos: © Carl Johann Holzer
Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...