Lichtspiele

AV bedeutet im Kollektiv zu arbeiten. Und „Collective“ ist das diesjährige Thema des Soundframe. Das Wiener Festival für audio-visuelle Kultur hat sein Programm veröffentlicht, mit Ausstellung, Konferenz und den obligatorischen Clubnächten.

„Kollektive sind das Thema des 21. Jahrhunderts. Einer Zeit, in der es viel zu viele Probleme gibt“, so Christoph Thun-Hohenstein, Direktor des MAK, Museum für angewandte Kunst, am 28. Feber, bei der Pressekonferenz in der Ottakringer Brauerei. Der gleichen Meinung, wie Thun-Hohenstein ist auch Kuratorin und Kreative Leiterin Eva Fischer. Unter ihrer Leitung sieht sich Soundframe selbst als Kollektiv, das kompakt, als Team, aber auch als weltumspannende Community funktioniert.

Nachdem der Trailer für 2013 gezeigt wurde, kam es aber zum eigentlich wichtigen: dem Programm. Viel verändert hat sich nicht im Vergleich zum Vorjahr. Im Zentrum des Festivals stehen zwei Ausstellungen, eine im MAK und eine im Hotel am Brillantengrund, oder auch Brilli. Die Vorstellung der beiden war lachtechnisch ein Highlight des Abends. Die Künstler wirkten etwas unbeholfen mit dem Mikro, waren sich ihren Projekten aber sicher. Und mit jedem Wort ist die Begeisterung dafür gewachsen. So sehr, dass man auch mal seinem Künstlerkollegen das Mikro aus der Hand nimmt, obwohl der noch nicht mal fertig war. Genau diese leichte Unbeholfenheit kam an. Präsentiert wurden „Ring Ging Bling“ im Brilli und „The House of Drift“ im MAK mit der Eröffnung und Aftershowparty im Morisson am 04. April.

Neben den Ausstellungen wurde aber auch das diesjährige Line-Up präsentiert. Mit Höhepunkten wie dem lang erwarteten Österreich-Premiere von S O H N (auch am Cover von The Gap, Feber), Marshmello aus London, Shuansie & Nasser Wahab, Lefto, Fatima & Alexander Nut und Feloneezy. Locations der Live-Events des Sound:frame 2013 werden das Brut im Künstlerhaus, der Morisson Club, das Fluc und die Fluc_Wanne sein. Neben S O H N unser absolutes Highlight: Up High Collective.

www.soundframe.at

Bild(er) © Soundframe 2013
Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...