Matthias Strolz hatte vielleicht den besten Polit-Instagram-Account

Neos-Chef Matthias Strolz kündigte heute seinen Rückzug aus der Politik an. Man darf – unabhängig von der jeweiligen politischen Einstellung – hoffen, dass sein Instagram-Account bestehen bleibt.

Die Accounts heimischer Politiker auf Instagram sind großteils wenig spannend, es sei denn man freut sich – als vermutlich eingefleischter Fan – jeden Tag aufs Neue darauf, ein sorgfältig von der Pressestelle ausgewähltes Foto inklusive politischer Botschaft präsentiert zu bekommen. Sebastian Kurz und sein Team haben das bekanntlich (nicht nur auf Instagram) perfektioniert und so wissen mittlerweile auch wirklich alle Follower, dass der Kanzler zum Wohle der Bevölkerung auf Beinfreiheit verzichtet und in der Economy Class Platz nimmt.

Ein erfrischendes Gegenbeispiel stellt der Account von Matthias Strolz dar, der – egal ob aus eigener Hand oder von einem Medienteam – doch ziemlich skurril bespielt wird und dementsprechend fast unabhängig von der politischen Einstellung durchaus unterhaltsam ist. Die Stilmittel: zahlreiche Collagen, zum Teil kombiniert mit Videozusammenschnitten aus Nationalratssitzungen oder selbstgedrehten Videos und zeilenlange Hashtags, die das Hashtag-Prinzip ad absurdum führen. Insgesamt zeigt der Account aber vor allem eines: Selbstironie, die unabhängig von politischer Couleur in Zeiten von Medientrainings und kontrolliert ausgespielten Inhalten vielleicht noch sympathischer wirkt.

Hier die schönsten Beispiele:

Aus gegebenem Anlass

A post shared by Matthias Strolz (@matstrolz) on

Frohe Weihnachten! 🏇 🎄 🍪 🎅

A post shared by Matthias Strolz (@matstrolz) on

Der Instagram-Account von Matthias Strolz ist hier zu finden.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...