Monat der Fotografie

„Eyes On – Monat der Fotografie“ ist Österreichs größtes biennales Fotofestival. Im November 2010 steht Wien wieder ganz im Zeichen der Fotografie. Die Einfreichfrist für die Arbeiten läuft. Hier eine Auswahl der Werke von 2008.

An verschiedenen Orten der Stadt werden unterschiedlichste fotografische Positionen vorgestellt und lenken den Blick der Festivalbesucher auf das Medium Fotografie. Wien ist gemeinsam mit Bratislava, Berlin, Luxemburg, Moskau, Rom und Paris Teil des Europäischen Monats der Fotografie.

Ab sofort sind Institutionen, Künstlerinnen und Künstler wieder eingeladen, ihre Projekte und Ideen für „Eyes On – Monat der Fotografie“ für November 2010 einzureichen. Die Einreichfrist endet mit 28. Februar 2010.

eyes-on.at

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...