Norman Palm auf Achse

Am 20., 21. und 22.10. besucht der ehemalige Kunsthochschüler und jetzige hochgelobter Popmusiker im Rahmen seiner aktuellen Tour auch Österreich. The Gap verlost zu jedem Ö-Termin 2×2 Karten über den hauseigenen Facebook-Account.

Norman Palm ist ein eigenwilliger Musiker, der im Musikbusiness auch mal seinen eigenen Weg zu gehen scheint. Ins Blickfeld vieler rückte der ehemalige Kunsthochschüler, weil er seine Songs im wahrsten Sinne des Wortes ‚visualisierte‘. Er brachte mittels do-it-yourself-Label ein 200 Seiten Buch mit CD heraus. Seine Coverversionen von den 80er Jahre-Klassikern "Boys Don’t Cry" und "Girls Just Wanna Have Fun" waren sicherlich auch nicht ganz unbedeutet an seinem Erfolg.

Heuer erschien das Album "Shore to Shore" auf dem renommierten Label City Slang. Ein beeindruckendes Popalbum das es schafft Lo-Fi-Sound mit großen Melodien zu paaren. (Siehe Review von Martin Mühl) Schöner Brüche, feine Melodien und angenehmer Singer-Songwriter-Pathos sind die stärken von Norman Palm. Nicht nur auf Platte taugt das – auch live ist der Musiker eine Klasse für sich.

Im Rahmen seiner aktuellen Tour sind auch drei Österreich-Stops vorgesehen. The Gap verlost dazu via The Gap-Facebook-Account jeweils 2×2 Karten für die Auftritte am 20.09.2010 im Chelsea in Wien, am 21.09.2010 im ppc in Graz und am 22.09.2010 im Weekender in Innsbruck.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...