Österreich aus Sicht eines Karikaturisten

Gerhard Haderer bekommt zum 60. Geburtstag von den Komischen Künsten die größte Ausstellung in Österreich geschenkt.

Gerhard Haderer, der vielleicht bekannteste und mutigste Karikaturist Österreichs feiert heuer seinen 60. Geburtstag und wird von den Komischen Künsten im MQ Wien angemessen gewürdigt. Unter dem Titel »Haderers Österreich. Cartoons 1985-2010« werden 150 seiner Werke präsentiert.

Seit 1985 sind seine Zeichnungen im »Profil« zu finden, später auch in der »Wiener«, »Titanic«, »GEO«, »Trend«, den »Oberösterreichischen Nachrichten« und seit 1991 wöchentlich im »Stern«. Als sein Buch »Das Leben des Jesus« 2002 erschien löste es heftige Reaktionen insbesondere der katholischen Kirche aus. In Griechenlad gab es nicht nur eine geteilte Zustimmung oder Ablehnung, er wurde, wegen Beschimpfung einer Religionsgemeinschaft, in Abwesenheit für ein halbes Jahr Haft verurteilt. Erst beim zweiten Prozess wurde Gerhard Haderer freigesprochen.

Unter dem Künstlernamen »Hades« hat er in den vergangenen 25 Jahren über 1.000 Cartoons zum politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Leben Österreichs gezeichnet. In einem Interview mit The Gap gibt Haderer zu sich gerne in politischen und in gesellschaftlichen Bereiche einzumischen, trotzdem gibt es eine Menge Menschen, die er niemals zeichnen würde. Seine Bilder sind „eine Satire auf höchstem Niveau, typischer österreichischer Schmäh eben“, so Haderer.

Die Ausstellung »Haderers Österreich. Cartoons 1985-2010« ist ein Rückblick auf seine bisherigen Werke und dokumentiert Teile der österreichischen Geschichte, wie z.B. die Gründung 1985 von Niki Laudas Fluglinie, oder der Rücktritt von Jörg Haider im Jahr 2000, in einer köstlichen Art und Weise.

Die Ausstellung »Haderers Österreich. Cartoons 1985-2010« ist vom 2. Dezember 2011 bis zum 22. Jänner 2012 im Freiraum/ Quartier 21 des Museumsquartier Wien zu sehen.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...