Melancholische Soundscapes für unendliche Weiten: »Phase IV« von Phal:Angst im exklusiven Vorab-Stream

Phal:Angst haben ihren Sound gefunden: »Phase IV« bewegt sich zwischen Postrock, Drone, Ambient und elektronischen Soundscapes. Als Add-on gibt es Remixe von Will Brooks (Dälek) und Justin Broadrick (Jesu, Godflesh, Techno Animal).

© Klaus Pichler

Mit »Black Country« fanden Phal:Angst 2014 ihren ganz speziellen Sound. Was 2006 als Zusammenschluss der Bands Phal und Projekt Angst begonnen hatte, wurde damit endgültig zu einem Ganzen. Die eher »roheren« Industrial-Klänge ließ man zugunsten einer sehr stimmigen Mixtur aus Postrock, Drone, Ambient und elektronischen Soundscapes hinter sich.

Perfekte Symbiose

Diesen Ansatz verfolgt das Quartett nun auch auf »Phase IV«, seinem vierten Album. Die ersten fünf – zwischen neuneinhalb und zwölfeinhalb Minuten langen – Songs sind sogar noch eine Spur epischer geworden: ein Sample hier, eine Sprechpassage dort und dazu die dahinmäandernden Soundscapes, die geradezu symbiotisch ausgefallen sind. Jedes der Bandmitglieder, so scheint es, stellt sein Ego zurück, um den passenden Soundtrack für die Reise durch unendliche Weiten zu schaffen. »Phase IV« würde daher auch locker als musikalische Begleitung für ein melancholisches Weltraumepos durchgehen. Connaisseure der Sounds von Earth, Mogwai, Jesu oder Neurosis dürften jedenfalls eine wahre Freude an dieser Musik haben.

Remix-Tradition

Und die Songs Nummer sechs und sieben – das muss man so sagen – spielen dann noch einmal in einer ganz anderen Liga. Phal:Angst verfolgen schon länger die Tradition, eigene Songs auch remixen zu lassen. Zum letzten Album »Black Country« erschien mit »Black Country Revisted« gleich ein ganzes Remix-Album. Bei »Phase IV« beschränkt man sich auf zwei Remixe, doch die haben es in sich: Mit Will Brooks von Dälek (»Despair II (Deadverse Remix)«) und Justin Broadrick von Jesu, Godflesh, Techno Animal bzw. den frühen Napalm Death (»The Books (JK Flesh Remix)«) haben zwei namhafte Artists aus den beiden Songs »Despair II« bzw. »They Won’t Have To Burn The Books When Noone Reads Them Anyway« eine Art atmosphärische Hip-Hop-Nummer bzw. einen düsteren EBM-Dance-Track fabriziert. Gelungene Add-ons für ein bereits sehr gutes Album.

Phal:Angst »Phase IV«

»Phase IV« von Phal:Angst erscheint am 28. September 2018 bei Bloodshed666 Records. Die nächsten Konzerttermine der Band: 15. September, Linz, Stadtwerkstatt — 29. September, Wien, Rhiz — 9. Februar, Frankfurt (DE), Institut für Neue Medien.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...