Pizzeria Anarchia goes Akademikerball

Pizzeria Anarchia war gestern. Pünktlich zum Burschenfest erscheint das 1700 Game als Ballversion. Professionelle 8-Bit Haue für Hütchenfreunde und Staatsmutanten.

Wien im Jahr 2014. Fanfaren des Bösen, Schwertkämpfe, uniformierte Gestalten. Düstere Mächte haben begonnen, vom einst lebensfrohen Wiener Walzer Besitz zu ergreifen. Was nach Film Noir klingt, ist bittere Realität.

Der Akademikerball findet nämlich wieder statt. Also Wagner-Musik für elitäre Hetzer, vergiftete Gedanken in schickem Gewand und natürlich jede Menge Schinken-Snacks. Das Schlimme dabei? Staat und Polizei sehen zu.

2014 wurden geplante Reden der Holocaustüberlebenden am Heldenplatz untersagt, Journalisten der Innenstadt verwiesen, Kleidungsvorschriften verhängt. Ein einzelner Polizist kann mit seiner gesichtslosen Rolle nicht mehr leben und will sich den dunklen Machenschaften widersetzen. Er beschließt dem Wahnsinn ein Ende zu setzen und reist in die in die glorreiche Zeit der Wiener Polizei, die Zeit der 1700. Wer jetzt ahnt was kommt, der darf sich schon freuen.

Haue für Burschis

Was seinen Anfang in der Pizzeria Anarchia fand, findet jetzt seine würdige Fortsetzung, das Game 1700 kommt pünktlich für die akademische Ballsaison raus. Das bedeutet, 8-Bit Burschis verhauen und sich mit uniformen Staats-Mutanten kloppen. Das Ziel? Mithilfe Deeskalation und Chaos dafür zu sorgen, dass es in Österreich 2015 auch Holocaustüberlenden möglich sein sollte, ihre Meinung am Heldenplatz kundzutun. Nicht nur HC Strache.

In einer Vollversion des Lemmingklons, bestehend aus 3 Teilen, wird die Menschwerdung des tapferen Polizisten beschrieben. In den Wirren der Zeitreisen findet sich der Polizist plötzlich als gejagter Demonstrant wieder, der eingebunkert und angeklagt wird, wenn er es nicht schafft, sich von sämtlichen Mülleimern rund um die Hofburg fernzuhalten. Der tapfere Einzelgänger, welcher den Weg aus der Anonymität hin zur Eigenverantwortung schreitet und sich nach der Zeitreise inmitten den Demontstranten wiederfindet, wird beschrieben. Politischer Echtzeit Game-Thrill also.

Der Fluch der 1700 wird am Tag des Akademikerballs, also 30. Jänner 2015, als Gruß aus der Spieleküche schon um 17:00 Uhr präsentiert. Empfohlene Spieleplattformen sind Firefox und Chrome. Später folgen Versionen für Android, WinPhone und iOS.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...