Cookatoo Friends

Moderner Country-Pop zwischen Soul und Folk von abwechslungsreicher Eingängigkeit. Durchaus nett – nicht mehr, nicht weniger.

„Cookato Friends“ hüllt sich und seine Hörer in ein wohliges Gefühl von Live-Musik und Soul. Die Schwedin Elin Ruth Sigvardsson bringt in ihrer Heimat nahezu jedes ihrer nunmehr vier Alben in die Charts, bekommt Grammy-Nominierungen und Preise. Das Rezept ist die schöne Eingängigkeit: Singer-Songwriter-Musik aus schleppenden Soul-Rhythmen, Blues, etwas trägen Klavierklängen und Country-Gitarre. Ihr erstes Album auf dem eigenen Label kippt oft ins allzu Liebliche und trägt dann wieder mit Elvis-Anleihen dick auf. Abwechslungsreich fiedeln sich einige Stücke in die Nähe des Country-Folk, während klassische Klavier-Melodien nach Ballettschule klingen. Die stilistische Klammer sind hierbei Soul und typische Gospel-Chöre. Insgesamt ist diese gesungene Niedlichkeit à la Norah Jones doch ziemlich dick aufgetragen.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...