Fair Weather Friends EP

Nach Plug Research und Mush ist Daedelus nun also auf Ninja Tune gelandet. Seine letzten Alben, wie immer angesiedelt zwischen HipHop und eher sanften Elektronica mit wechselnder Betonung, ließen ja leider etwas zu wünschen übrig. Die Tracks auf der „Fair Weather Friends EP“ sind dagegen ein willkommener Ausritt in Richtung R’n’B. Humorvoll nähert sich Daedelus […]

Nach Plug Research und Mush ist Daedelus nun also auf Ninja Tune gelandet. Seine letzten Alben, wie immer angesiedelt zwischen HipHop und eher sanften Elektronica mit wechselnder Betonung, ließen ja leider etwas zu wünschen übrig. Die Tracks auf der „Fair Weather Friends EP“ sind dagegen ein willkommener Ausritt in Richtung R’n’B. Humorvoll nähert sich Daedelus den Genre-Klischees und überzeugt auf EP-Länge. Er erreicht dabei aber in keiner Disziplin (Vocalistinnen, Produktion,…) den Status der teilweise immer wieder großartigen Chartsproduktionen. Die Idee „Lo-Fi-R’n’B“ bleibt reizvoll, harrt aber weiter einer Umsetzung, die keine Abstriche macht.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...