Kooperation statt Konkurrenz

Den Linken wird oft und meist zu recht vorgeworfen, sie hätten einen Hang zu grundsätzlicher Opposition.

Auf ein paar knackige Slogans wie „Nazis sind Schweine!“ und „Kapitalismus tötet!“ kann man sich noch leicht einigen, brauchbare Alternativen sind allerdings rar. Christian Felber, Mitbegründer von Attac Österreich, erklärt in seinem Buch nicht nur die vielfältigen Ursachen der Weltwirtschaftskrise, sondern formuliert auch einen solidarischen, demokratischen und kooperatistischen Gegenentwurf: Das, was lange vor Tony Blair als dritter Weg bekannt war. Felbers großes Verdienst liegt darin, komplexe Sachverhalte verständlich zu vermitteln und dem dicken Brocken Ökonomie mitunter sogar unterhaltsam zu Leibe zu rücken. Er tut dabei, was eigentlich Aufgabe der alten Tante Sozialdemokratie wäre: Aufklärung betreiben, Visionen entwickeln, Alternativen anbieten. Pflichtlektüre für Querköpfe!

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...