Wednesday Comics

Früher gab es in den Sonntagsbeilagen der Zeitungen (zumindest im englischsprachigen Raum) die berühmten Funnies, Vorväter des modernen Comic Books. Dort, wo fast alles seinen Anfang genommen hat, dorthin schickt DC seine Helden zurück, um ihnen nach etlichen Modernisierungen ein wenig guten, alten Abenteuergeist einzuhauchen.

Dafür bürgen dann jeden Mittwoch für zwölf Wochen qualitätsversprechende Namen wie Brian Azzarello, Neil Gaiman, Mike Alred, Paul Pope, Kurt Busiek, Kyle Baker, Joe Kubert, John Arcudi und noch einige solche Schwergewichte des Comic Books. Großer Spaß im Zeitungsformat (Tatsache!).

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...