Zwei

Michi Duscher und Marc Muncke machen gemeinsam seit 1998 als Villalog Musik. Kraut um genauer zu sein. Gemeinsam mit Bernhard Fleischmann und dem japanischen MC Teppei Ozawa haben sie nun ihr neues Album aufgenommen. Die beiden Hauptmerkmale ihrer Musik sind dabei erhalten geblieben: Zwischen treibend und fließend ist er Energiezustand angesiedelt, so richtig ruhig geht […]

Michi Duscher und Marc Muncke machen gemeinsam seit 1998 als Villalog Musik. Kraut um genauer zu sein. Gemeinsam mit Bernhard Fleischmann und dem japanischen MC Teppei Ozawa haben sie nun ihr neues Album aufgenommen. Die beiden Hauptmerkmale ihrer Musik sind dabei erhalten geblieben: Zwischen treibend und fließend ist er Energiezustand angesiedelt, so richtig ruhig geht es aber selten zu. Bei aller Reduziertheit sind im Detail viele Einflüsse und Ideen hör- und spürbar, die "Zwei" nicht nur den katalysatorischen Effekt geben, der Kraut so oft ausmacht, sondern darüber hinaus das aktive Zuhören zu einer lohnenden Sache machen. Villalog zeigen mit "Zwei", dass sie eine der besten Bands dieses Landes sind und verdammt gute Musik machen. Auch wenn ihre Musik nicht in jedem Moment zwingend begeistert.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...