Schlagwort: Startup

Creative Industries

Fucking Machines

Von der VHS zu Teledildonik – Sex beeinflusst die Tech-Szene nicht erst seit gestern. Während man Sex-Tech-Startups hierzulande mit der Lupe suchen muss, veranstaltet ein Österreicher in den USA eine der größten Sex Tech-Konferenzen weltweit.

Creative Industries

FuckUp Nights in Österreich

Ein Japaner in Tirol hatte eine geniale Idee, einen Businessplan und das Geld für den Anbau eines speziellen Kreuzblütengewächses. Nur blöd, dass Wasabi in den Tiroler Bergen nicht wachsen wollte. Geschichten wie diese bekommt man bei den “FuckUp Nights” zu hören.

Creative Industries

Startup Week 2011 in Wien

Die erste Startup Week 2011 in Wien glänzte mit 70 internationalen Rednern der Tech-Branche, 50 teilnehmenden Startups aus Mittel-und Osteuropa, unzähligen Side Events und der Präsenz von einigen Top-Investoren Europas. Welche Erkenntnisse ziehen die Teilnehmer aus der fünftägigen Konferenz?