Aktionismus und Musikprogramm

Kurz vor der Bundespräsidentenwahl am Sonntag nehmen die Wahlempfehlungen von Prominenten, Politikern, Journalisten und vielen anderen zu. Wir haben mit einigen Wiener Clubs und Kulturvereinen über ihre politischen Statements und Wahlempfehlungen gesprochen.

Mit den Worten "Wir veranstalten keine Partys für Menschen, die gegen Menschen und Minderheiten hetzen. Punkt." und dem passenden Bussi Video hat das Team der Grellen Forelle vor drei Tagen ein klares Statement gegen Hetze und Rassismus gesetzt. Sie haben gezeigt, wie man sich ohne eine Wahlempfehlung abzugeben, positioniert. Einige andere Clubs haben ähnliche Zeichen gesetzt und manche behalten es sich vor konkrete Äußerung zur Wahl zu tätigen – auch wenn klar ist, wo sie politisch stehen.

Warum positionieren?

Dass sich Veranstaltungslocations politisch positionieren, ist nichts Selbstverständliches. Trotzdem haben das einige Wiener Clubs anlässlich der anstehenden Stichwahl um die Bundespräsidentschaft getan. Es ging dabei nicht immer um eine konkrete Wahlempfehlung, auch Projekte, Veranstaltungen und welches Publikum man damit ansprechen will, können und müssen als politische Positionierung verstanden werden. Die Wichtigkeit, sich gerade jetzt als Ort, der viele Menschen anzieht und unterhält, zur Wahl und zur Situation in Österreich zur äußern ist aber jedem bewusst und wird auf die unterschiedlichsten Arten getan.

Wie positionieren?

Auf der einen Seite gibt es Clubs, die eine ganz klare Aussage treffen und offiziell Stellung nehmen und eine Wahlempfehlung abgeben, auf der anderen Seite gibt es Clubs, die eher durch das Vorleben ihrer Ideen, ihre Position definieren. Beides nachvollziehbare Wege. Viele, der hier gefragten Clubs haben durch Projekte zur Flüchtlingshilfe, Aktionen von Künstlern, ihr Musikprogramm und mehr, klar Stellung bezogen und das ist auch gut so.

Auch wenn man am Samstag noch in einem dieser Clubs feiert, die Bundespräsidentenwahl 2016 findet diesen Sonntag statt – also hingehen und wählen!

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...