Film ab! Die wichtigsten Kinostarts im Mai

Im Mai starten mit „Free Lunch Society“, „Die Zukunft ist besser als ihr Ruf“ und „#Single“ gleich mehrere heimische Dokumentationen.

Free Lunch Society

Regie: Christian Tod

Das bedingungslose Grundeinkommen ist auch eines der Themen, die öfters in den Medien herumgeistern. Diese österreichische Doku hat sich auf der ganzen Welt auf die Suche begeben, um der Frage nachzugehen, was es denn auf sich hat mit dem Einkommen ohne Arbeit. Interessant, brisant und aktuell.

Start: 5. Mai 2017

Die Zukunft ist besser als ihr Ruf

Regie: Teresa Distelberger, Niko Mayr, Gabi Schweiger, Nicole Scherg

Sudern kann jeder, die Missstände unserer Welt bekämpfen, das tun jedoch nicht alle. Die, die es tun, wurden in dieser Doku vor die Kamera geholt, darauf hoffend, Mut zu machen, andere anzuregen und zu zeigen: Es tut sich etwas – sogar in Österreich – und jeder kann sich einbringen und engagieren.

Start: 12. Mai 2017

King Arthur: Legend Of The Sword

Regie: Guy Ritchie

Die Legende um King Arthur besteht seit dem späten neunten Jahrhundert und ist eine in Literatur und Medien vielzitierte. Nun hat sich Guy Ritchie an seine Interpretation des Stoffes für die Leinwand gemacht. Der Film ist der erste Teil einer sechsteiligen Reihe; manche Geschichten lassen sich eben nicht nur öfter, sondern auch länger erzählen.

Start: 12. Mai 2017

20th Century Women

Regie: Mike Mills

Zum Teil basierend auf der Lebensgeschichte Mills’, der ebenso Grafiker und Musikvideo-Regisseur ist, erzählt der Film, der in South Carolina der 1970er-Jahre angesetzt ist, vom Einfluss dreier Frauen (Annette Bening, Elle Fanning und Greta Gerwig) auf den heranwachsenden Jamie (Lucas Jade Zumann).

Start: 18. Mai 2017

Alien: Covenant

Regie: Ridley Scott

Fortsetzungen und Aliens, das geht im Kino immer. In „Alien: Covenant“ glaubt eine Crew das Paradies auf einem anderen Planeten gefunden zu haben. Eh klar: So ist es natürlich nicht, befindet sich dort doch der Androide David, Überlebender der gescheiterten Prometheus-Expedition. Für Fans unerlässlich.

Start: 18. Mai 2017

#Single

Regie: Andrea Eder

Online-Dating, das ist nicht mehr nur etwas für die Übriggebliebenen am Liebeswühltisch. Alleine in den USA haben es laut einer Studie aus 2016 fast 50 Millionen Menschen zumindest mal ausprobiert. Diese österreichische Doku geht dem Phänomen nach. #klingtinteressant #filmfürserstedate?

Start: 19. Mai 2017

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...