Mart Art

Supermärkte haben sich auch Liebe und Design verdient. Das haben wir zum Anlass genommen, zu recherchieren, was es da in Österreich gibt.

Man geht ja heute eher in den Online-Store. Im Internet stehen alle Infos und Preisvergleiche zur Verfügung, zum Shoppen muss man oft gar nicht mehr aus dem Haus. Da kommen klassische Märkte schon in Zugzwang, reale Räume interessanter zu gestalten. Immer häufiger wurden Supermärkte, Kaufhäuser und Flagship-Stores architektonisch aufwendig gebaut.

Konsum ankurbeln

Retail ist das englische Wort für Einzelhandel. Sowohl für das Innendesign als auch für die Außengestaltung werden vermehrt spezialisierte Designer und Architekten gesucht. Sie sollen dann eine Idee entwickeln, um diese bis ins Details umsetzen. Das Ziel ist, so erscheint es, durch anspruchsvolles und individuelles Design das Kaufen zum Erlebnis zu machen. Vereinfacht gesagt: den Konsum ankurbeln.

Es gibt aber auch einen ernsten Hintergrund. Während früher die Kathedralen der Zeit eben echte Kathedralen waren, hat sich mittlerweile gewandelt. Bürotürme, Fussballstadien und eben Malls sind unsere Kathedralen. Nicht alles muss so aussehen wie Parndorf oder die Lugner City. So wie in anderen Bereichen hat sich auch hier eine breite Vielfalt entwickelt.

Retail in Österreich

In Deutschland gibt es bereits einen eigenen Studiengang zu Retail Design. Ansonsten ist die Bezeichnung im deutschsprachigen Raum noch eher Underground. Das kürzlich erschienene Buch „Retail Architecture S-XXL“ gibt einen fachlichen Überblick über aktuelle Entwicklungen der internationalen Retail-Architektur. Doch man muss nicht in die weite Welt reisen, um sie zu finden. Ebenso in Österreich gibt es da ein paar eindrucksvolle Beispiele. Auch in ländlichen Regionen lässt sich ein Trend zu mehr architektonische Komplexität und Urbanität erkennen. Bekannt dafür sind etwa die M-Preis-Filialen in Tirol. Diese und andere Beispiele sind oben in der Bildgalerie – so gar nicht fachlich – zusammengefasst.

Wer diese Standort auf der Karte sucht, für die haben wir diese Google-Karte zusammen gestellt.

 

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...