Eine Literatur aus Wörtern

Schwimmflügerl aufgesetzt, Finger an die Tastatur und ab in den „Wörter.See“. Ö1 bittet zum Literaturwettbewerb.

Klingt komisch, is‘ aber so. Ö1 schreibt nämlich seinen ersten Literaturwettbewerb Namens „Wörter.See“ aus. In die Gänge will man damit vor allem die Gehirnwindungen der jüngeren Generation bringen, denn akzeptiert werden ausschließlich Einsendungen von unter 36-Jährigen.

So sicher die Leute von Ö1 waren, einen Literaturwettbewerb nur für junge Autoren auszuschreiben, so planlos dürften sie bei der Festlegung eines Themas gewesen sein. Geschrieben darf über alles werden, was die Kreativität hergibt. Einzige Einschränkung: 30.000 – 50.000 Zeichen muss das digitale Meisterwerk auf die Waage bringen.

Bis 31. März 2010 können die Texte unter woerter.see@orf.at eingereicht werden. Danach heißt es warten, denn erst im Sommer werden die neun Siegertexte, immer Dienstags um 21:00 Uhr auf Ö1 ausgestrahlt. Vielleicht kann man sich die die Wartezeit aber mit den 500 Euro Honorar für die veröffentlichten Texte ein wenig versüßen.

Nähere Informationen unter:

http://oe1.orf.at/hoerspiel/aktuell/148444.html

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...