Steve Bug becomes Jack

Der König des Minimalhouse, Chef von Poker Flat Records und der momentane Ober-Jack gastiert kommenden Freitag in Wien. Weil wir den kessen Käfer für sein Handwerk schätzen und seit kurzem selbst auf dicke Hose mit unserem neuen Monatsklub Jack machen, verlosen wir auch gleich 2×2 Karten.

Steve Bug ist seit gut zwei Jahrzehnten DJ und Produzent. Seine erste Platte erschien 1994 auf dem Label Raw Elements. 1999 gründete er das Label Poker Flat, wo er selbst die erste EP auf den Markt warf. „Double Action (Everything Is At Stake)“ hieß sie und offenbarte auf der A-Seite den Track „Loverboy“. Eine subtil, trockene Bombe mit der um die Jahrtausendwende eine neue Ära am Dancefloor Einzug hielt. Minimalhouse und -techno regierten von Berlin aus die gesamte westliche Hemisphäre und verbreiteten Freudengefühle um den gesamten Globus. Als DJ Koze dann noch den Bug’schen Track mit Blumfeld’s „Tausend Tränen Tief“ vermischte wurde der „Loverboy“ unsterblich.

Steve Bug hat aber währenddessen nicht untätig herumgesessen und sich die Sonne auf und aus dem Allerwertesten scheinen lassen. Neben zwei weiteren Labels namens Dessous und Audiomatique veröffentlichte er seine „Bugnology“ Mix-Serie sowie Mix-CDs für so gut wie alle wichtigen Labels und Clubs. Darunter befinden sich Cocoon, Fabric und Fuse um nur die Wichtigsten zu nennen. Als DJ kam er mehrmals um die ganze Welt. Zuletzt erschien auf Poker Flat die Compilation „Forward To The Past“, auf der enge Freunde, jahrelange Labelkollegen und er selbst Jack so feiern lassen, als ob sie direkt aus Chicago kämen.

Nun wird es fast schon zur Tradition, dass Steve Bug jedes Jahr beim Club Pompadour vorbeischaut und ein Extended Set zum Besten gibt. So auch am Freitag 10.6. in der Pratersauna. Umringt wird er dabei von den Residents Philipp Blecha und Thomas Grün. Am anderen Floor geben sich die Freunde und Kollegen Laminat und Moogle am The Gap Floor die Fader in die Hand und werden ihren Charme in Form von feinstem Deephouse in die Menge sprühen.

Cmyk pres. Club Pompadour mit Steve Bug (Jack is Back)

The Gap Floor mit DJs Moogle, Laminat

Freitag, 10. Juni 2011

Pratersauna, Wien

The Gap verlost 2×2 Karten hier.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...