Videopremiere: Just Friends And Lovers „Spit It Out“

Das Indie-Pop-Trio Just Friends And Lovers nimmt uns im Video zu seiner neuen Single mit in die Waschanlage.

© Gudrun Becker

Einmal mit dem Auto durch die Waschstraße – Abenteuer aus der Kindheit und beliebtes filmisches Setting für allerlei heimliches Getue. Im neuen Video von Just Friends And Lovers (Regie: Gudrun Becker) wird das Herausputzen des fahrbaren Untersatzes direkt auf die drei Musikerinnen ausgeweitet: Während draußen der Schaum über die Windschutzscheibe läuft, haben Magdalena Gasser, Veronika Adamski und Lina Gärtner auf der Rücksitzbank Spaß mit Zahnbürste, Kamm und Lippenstift. Zwischendurch frisst der Staubsauger ein paar Spielgeldeuro aus dem Kofferraum. „Spit It Out“ heißt der zugehörige Song, der entspannt zur Selbstbefreiung aufruft: „Turn it off / Take it down / Shake it off / Throw it up / Tear it down / Spit it out.“

Ein neues Kapitel

2017 schlagen Just Friends And Lovers ein neues Kapitel in ihrer Bandgeschichte auf: Nach Jahren der räumlichen Trennung ist das Trio nun komplett in Wien angesiedelt. Für eine weiterhin starke Achse nach Graz sorgt unter anderem das Indie-Label Numavi Records, bei dem mit „Spit It Out / Manners“ demnächst die gelungene neue 7″ der Band erscheint. Deren Cover hat übrigens der Wiener Pop-Strizzi Voodoo Jürgens gemalt – nicht nur deshalb eine schmucke Ergänzung fürs Plattenregal.

Just Friends And Lovers „Spit It Out / Manners“

„Spit It Out / Manners“ von Just Friends And Lovers erscheint am 28. April 2017 bei Numavi Records. Die nächsten Konzerttermine der Band im deutschsprachigen Raum: 13. April, Offenbach am Main (DE), Waggon am Kulturgleis — 14. April, Stuttgart (DE), Neue Schachtel — 15. April, Erlangen (DE), Jukuz — 17. April, Graz, Sub.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...