Autor/in

Kunst

Von der Sprache der Dinge

Der Fotokünstler Klaus Mähring hat einen 1974er Steyr Ikarus Bus zum mobilen Atelier umgebaut. Damit ist er in Rumänien, Bulgarien, der Ukraine oder in Georgien unterwegs – auf der Suche nach der „Aura des Originals“. Klaus Mähring lädt zur Werkschau in sein Atelier und spricht über seine Arbeit.

Creative Industries

Ausgeraucht?

Die Initiative „umbauwerkstatt“ beschäftigt sich mit der Zukunft der Linzer Tabakfabrik. Das Symposium „prepare“ soll Handlungsmöglichkeiten und Planungsmethoden aufzeigen. The Gap hat Projektleiter Lorenz Potocnik per Mail Fragen gestellt.

Social & Media

Design für die Massen

Das Hofmobiliendepot widmet sich ab Anfang April dem ultimativen Konsensmöbel: Ikea. Eine Bildergallerie gibt einen Vorgeschmack auf das was da wartet – wahrscheinlich hat man die Hälfte davon aber ohnehin selbst daheim stehen.

Social & Media

Der verlorene Wasserkopf

Die Moderne entwurzelt die Tradition, um kurz darauf im neuen Konservatismus unterzugehen. Sozialdemokratie versus Ständestaat. Asphalt gegen Scholle. Bubikopf oder Gretelfrisur? Das Wien Museum zeigt im Künstlerhaus die Ausstellung „Kampf um die Stadt. Politik, Kunst und Alltag um 1930“.