Craft Village – Independent Fusion Of Taste

Beer, Food, Music und Art sind die vier Schlagworte kommenden Samstag im Wiener WUK, wo unter der Schirmherrschaft der BeerLovers das erste Craft Village stattfinden wird. Das Format soll eine eintägige gemütliche Genussparty mit Anspruch werden!

Neben den BeerLovers selbst werden auch das Brauhaus Bevog aus Bad Radkersburg, sowie die Locals vom Brauwerk, Brew Age, Collabs und die Rodauner Biermanufaktur fantastische Biere ausschenken. Dazu gesellt sich noch österreichischer Cider von Blakstoc. Auch werden einige der anwesenden Brauereien am Craft Village neue Kreationen und Spezialitäten präsentieren!

Die Brew-Age-Crew, ihr Alphatier und Malte Feldmann

Dazu zählen etwa das „Alphatier“ von Brew Age (sowie noch weitere geheime Biere) oder aber das „Walzer & Molen“, welches die Wiener Wanderbrauer der Collabs Brewery gemeinsam mit den Niederländern von De Molen gebraut haben. Und bei erwarteten sommerlichen Temperaturen laden die Sour-Biere des Brauhaus Bevog zum intensiven kennenlernen ein.

Schließlich darf bei einem ordentlichen Genussfest natürlich auch ein interessantes Speisenangebot nicht fehlen. Dafür sorgt ein Pop-Up-Catering des im 14. Bezirk beheimateten Restaurants Velobis, sowie das reichhaltige Angebot des Statt-Beisls. Für das Rahmenprogramm sorgt das Bushfire Orchestra, ein Akustik-Trio mit feurigen Beats und Percussions, sowie eine umfangreiche DJ-Line.

Craft Village
9. September 2017 – 13 bis 24 Uhr
WUK Wien, Währinger Straße 59, 1090 Wien
Eintritt Frei!

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...