Ein Traum in Grau

Keine Epoche der Architektur hat lange so viel Hass hervorgerufen wie der Brutalismus. Seit Jahren ändert sich das. Ein Londoner Autor hat nun eine Sammlung von brutalistischen Werken in Buchform veröffentlicht.

Eigentlich leitet sich der Name von "Sichtbeton" her. Und für Christopher Beanland haben die Bauwerke des Brutalismus durchaus positive Qualitäten: das Baumaterial und die Konstruktion wird nach außen getragen – durchaus auch postmoderne Qualitäten –, der Beton wird in seiner Funktionalität gezeigt. Der in London lebende Autor hat nun ein Buch herausgebracht, das 50 "Betonbiester" des Brutalismus und ihre Wirkung auf die Gesellschaft beschreibt. In "Concrete Concept" ist auch das "A-Z of Brutalist Architecture" des Autoren und Journalisten Jonathan Meades enthalten.

Auch wenn sich andere Bauwerke einer Stadt selten wirklich mit den "Betonriesen" vertragen, haben diese doch eine spezielle Wirkung auf den Betrachter. Die scheinbar dunkelgrauen Kirchen, die trostlosen Bankgebäude und Parkhäuser aus Beton erfahren seit Jahren eine Umwertung. Beeindruckend ist, dass es sich meist um einfache, geometrischen Körper handelt, die ohne viel Schnickschnack zum Zentrum von kulturellen Anlässen werden.

Wir haben einige Bilder aus Beanlands Sammlung herausgenommen, die deutlich machen, dass es sich bei einigen der Betonbauwerken eben doch um Kunst handelt. Schönheit liegt im Auge des Betrachters. In dieser Phrase steckte selten so viel Wahrheit wie hier.

"Concrete Concept: Brutalist Builings around the world" von Christopher Beanland gibt es ab 4. Februar 2016 zu kaufen.

Wer sich sonst noch für Brutalismus interessiert, die Kunsthalle Wien lädt von 29.06.2016 bis 16.10.2016 zur Ausstellung "Beton" ein. Außerdem gibt die a_schau des Architekturzentrums Wien Einblicke in die österreichische Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts, darunter finden sich zahlreiche Werke, die dem Brutalismus zurodenbar sind.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...